Grand Tour of the West

Der Westen der USA in vier Wochen

  • Grand Canyon
    Grand Canyon
  • Las Vegas
    Las Vegas
  • Monument Valley
    Monument Valley
  • Yellowstone Nationalpark
    Yellowstone Nationalpark

Eine vierwöchige PKW-Rundreise im Westen der USA

Bei dieser Mietwagenrundreise haben Sie vier Wochen Zeit, um die Faszination des Westens zu genießen. Die schönsten Städte, Landschaften und Sehenswürdigkeiten, die dieser Teil der USA zu bieten hat, liegen auf Ihrer Strecke.Hier müssen Sie auf nichts verzichten.


schon ab € 2759,–

Der Westen - Die große Tour

4 Wochen USA PKW Rundreise durch Kalifornien, Arizona, Utah, Wyoming & Nevada.

Genießen Sie auf einer vierwöchigen USA Rundreise die Faszination des Westens. Wir bringen Sie zu den schönsten Orten und Sehenswürdigkeiten, die dieses Land zu bieten hat. Metropolen wie Los Angeles, San Francisco, Phoenix und Las Vegas erwarten Sie neben eindrucksvollen Naturwundern, wie z. B. der Yosemite Nationalpark, Death Valley, Lake Tahoe, der Yellowstone Nationalpark und natürlich der Grand Canyon. 

Tag 1: Los Angeles

Nach Ihrer Ankunft in Los Angeles übernehmen Sie Ihren Mietwagen und machen sich dann auf den Weg zu Ihrem gebuchten Hotel.

Nutzen Sie die Zeit, um die Metropole der Westküste zu entdecken. Hollywood, Beverly Hills, die Universal Studios und der Walk of Fame sind Gelegenheiten ein wenig in die Trickkiste der Filmemacher zu schauen und auf den Spuren vergangener und heutiger Filmgrößen zu wandern.

Gelegenheit zum Baden oder einfach nur zum Entspannen haben Sie an den kilometerlangen Sandstränden von Santa Monica, Venice Beach oder Long Beach. Straßen wie zum Beipiel der Melrose Boulevard, der Rodeo Drive und Main Street laden zu einem Einkaufsbummel ein.

Hollywood, Beverly Hills, die Universal Studios und der Walk of Fame sind Gelegenheiten ein wenig in die Trickkiste der Filmemacher zu schauen und auf den Spuren vergangener und heutiger Filmgrößen zu wandern. Gelegenheit zum Baden oder einfach nur zum Entspannen haben Sie an den kilometerlangen Sandstränden von Santa Monica, Venice Beach oder Long Beach. Straßen wie zum Beipiel der Melrose Boulevard, der Rodeo Drive und Main Street laden zu einem Einkaufsbummel ein.

​Tag 2: Los Angeles – San Diego

ca. 200 km

Am 2. Tag beginnt Ihre Rundreise: Wir empfehlen einen Ausflug nach Mexico. Fahren Sie zur Grenze, wo Sie Ihren Wagen zurücklassen und einen Bus nach Tijuana nehmen (Reisepaß erforderlich!). Danach geht es weiter nach nach San Diego. In San Diego wohnen Sie im Hotel Sheraton Mission Valley. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool, Restaurant und Lounge. Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon, Fernseher, Radiowecker und Haartrockner.

San Diego

Tag 3: San Diego

Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts zum Beispiel Sea World oder den San Diego Zoo, in dem über 3000 teilweise vom Aussterben bedrohte Tiere in weitläufigen Gehegen gehalten werden. Reizvolle Sandstrände und lebhafte Promenaden halten La Jolla, Mission Beach und Pacific Beach für Sie bereit.

​Tag 4 - San Diego – Palm Springs

ca. 220 km

Nach zwei Tagen geht es weiter nach Palm Springs. Auf dem Weg hierher können Sie den Joshua Tree National Park besuchen. Östlich von Palm Springs erstreckt sich die atemberaubend schöne Landschaft des Joshua Tree National Monument, ein 226 qkm großes Naturschutzgebiet für die kalifornische Mojave- und Colorado-Wüste. Der Park ist nach dem Joshua-Tree benannt, eine große Yucca-Palme, deren Äste bis zu neun Meter lang werden können.

In Ihrem Zielort wohnen Sie eine Nacht im Hotel Best Western Inn at Palm Springs. Die Hotelanlage liegt nur wenige Minuten vom Stadtzentrum Palm Springs entfernt. In unmittelbarer Umgebung des Hotels befinden sich mehrere Restaurants. Die Gäste des Hotels haben freien Zutritt zu einem nahegelegenden Botanischen Garten. Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Fernseher, Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Telefon. Morgens wird in der Lobby Kaffee serviert.

Palm Springs nennt sich stolz “Amerikas bestes Wüstenferienparadies”. Das glitzernde Juwel von einer Stadt bietet alles: Swimmingpools und Tennis, erstklassige Golfplätze, Radfahrten und Wanderungen, Einkaufszentren und Showstars - vor allem aber viel Sonne und Wärme. Durch die geographische Nähe zu Los Angeles wurde Palm Springs zu einem Feriendomizil für viele berühmte Politiker und Fernsehstars.

Palm Springs

Tag 5: Palm Springs – Scottsdale/Phoenix

ca. 450 km

Am nächsten Tag fahren Sie an zahlreichen Saguaros vorbei. Diese Riesenkakteen sind das Wahrzeichen von Arizona. Ihre Fahrt führt Sie nach Scottsdale/Phoenix, wo Sie zwei Nächte im Hotel Hospitality Suite Resort übernachten. In Scottsdale und dem benachbarten Phoenix häufen sich noble Hotels und Anlagen für vielerlei Freizeitaktivitäten wie Golfen, Reiten oder Heißluftballonfahrten. Phoenix, im berühmten Valley of the Sun gelegen, ist eine moderne Großstadt inmitten der Wüste. Hier scheint an 300 Tagen im Jahr die Sonne.

Tag 6: Scottsdale / Phoenix

Die im Mexikanischen Stil erbaute Anlage liegt in Scottsdale und verfügt über ein Restaurant, Swimmingpools, Whirlpool, Tennisplätze und Sport Bar. In der Nähe befindet sich ein Fitness Center. Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon, Fernseher, Fön und Küchenzeile. 

Scottsdale hat eine schöne Altstadt die einlädt zum Restaurantbesuch sowie Besuch an zahlreiche Galerien. Auch finden wir in Scottsdale das Fashion Square, wo zahlreiche Designershops zum Shoppen einladen. Phoenix ist eine moderne Metropole wo Sie einkaufen können,Golfspielen, gehen Sie mal zum Camelback Mountain oder geniessen Sie einfach die Sonne am Pool.

Kakteen in der Wüste

​Tag 7 - Scottsdale/Phoenix – Tusayan

ca. 330 km

Nach zwei ereignisreichen Tagen fahren Sie nördlich. Sie kommen zum Montezuma‘s Castle, der wahrscheinlich besterhaltene Teil alter Indianer-Felswohnungen. Über wunderschönes Red Rock Country Sedona geht es weiter nach Norden zum Oak Creek Canyon.

In Ihrem Zielort Tusayan verbringen Sie eine Nacht im Hotel Canyon Plaza Resort. Das Hotel befindet sich ca. 5 Autominuten südlich vom Grand Canyon. Die Anlage verfügt über ein Restaurant mit Bar und einen Swimmingpool. Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon und Fernseher.

Tag 8: Von Tusayan über den Grand Canyon nach Page

ca. 200 km

Auf Ihrer Fahrt nach Page sollten Sie den Grand Canyon besuchen. Der Grand Canyon Nationalpark im wüstenhaften Nordwesten Arizonas, zählt zweifellos zu den beliebtesten Nationalparks in Nordamerika. Der Canyon ist zwischen 6 und 30 km breit, 1600 m tief und innerhalb des Parks 160 km lang. Er ist das Meisterwerk des Colorado Rivers, der sich im Laufe der Jahrmillionen durch die roten, gelben, grauen, braunen, grünen und schwarzen Schiefer-, Granit-, Kalk- und Sandsteinschichten hindurchgearbeitet hat. Je nach Lichteinfall kann sich die Färbung dieser Gesteinsschichten innerhalb von Minuten verändern.

Grand Canyon National Park

Tag 9: Page – Moab

Besichtigen Sie auch den Antelope Canyon . Er versetzt den Besucher in eine phantastische Welt. Ein steinernes Labyrinth, das ein unauffindbarer Fluß (der "Geisterfluß") in Jahrmillionen aus dem Stein gehobelt, geschabt und gescheuert hat.

Page gehört zur Glen Canyon Recreation Area, die sich rund um den riesigen, 300 km langen Lake Powell erstreckt. Strenggenommen handelt es sich dabei nicht um einen echten See, denn der Lake Powell entstand erst 1963, als die Bundesregierung den Colorado hier aufstauen ließ. Empfehlenswert ist eine Bootsfahrt zum berühmten Rainbow Bridge National Monument im Nordosten des Sees: dieser Felsbogen aus Sandstein ist mit einer Spannweite von 82 Metern der weltweit größte natürliche Felsbogen!

Ihre Route führt Sie nach Moab. Heute steht das filmreife Monument Valley auf Ihrem Programm! Es gibt wohl kaum eine andere Felsformation der Welt, die so oft in Spielfilmen oder Werbespots als Kulisse herhalten mußte. Das Monument Valley ist für viele der Inbegriff des “Wilden Westens”.

Antelope Canyon

Tag 10: Moab

In Moab wohnen Sie zwei Nächte im Hotel Big Horn Lodge. Moab ist ideal gelegen, um einen Tagesauflug zum Canyonlands National Park zu unternehmen. Die Schluchtenlandschaft der Canyonlands am “Ypsilon” von Colorado und Green River steht dem Grand Canyon in ihrer Schönheit und Faszination nichts nach. Keine Straße oder Brücke verbindet die drei Teile miteinander.

Die schönsten Ausblicke haben Sie vom Green River Overlook (mit dem Auto erreichbar) oder dem Mesa Arch (mit 1 km langem Wanderweg). 

Monument Valley

Tag 11: Moab – Rock Springs

ca. 540 km

Nach zwei erlebnisreichen Tagen fahren Sie durch den atemberaubend schönen Arches National Park mit seinen gigantischen Natursteinbögen. Hier sehen Sie den tonnenschweren Balanced Rock, sowie den weltberühmten Delicate Arch. Anschließend führt Sie Ihre Etappe nach Rock Springs, wo wir für Sie eine Nacht im Hotel Best Western Outlaw Inn reservieren. In der Nähe der Anlage befinden sich Restaurants. Das Hotel verfügt über eine Lounge, und einen Indoorpool. Die Zimmer sind ausgestattet mit Telefon und Fernseher.

Machen Sie auch einen Ausflug durch das ehemalige Land der Arapahoe und Shoshonen Indianer und durch den Wind River Canyon, anschließend fahren Sie gut 600 tief in den Hot Springs State Park. Die heißen Quellen und die Wasserfälle sind einen Stop wert.

Arches bei Moab

​Tag 12: Rock Springs – West Yellowstone

ca. 490 km

Heute fahren Sie die schone Strecke von Rock Springs nach West Yellowstone. Am nächsten Tag steht der Yellowstone National Park auf Ihrem Programm!

​Tag 13: Yellowstone National Park

Der weltberühmte Yellowstone National Park ist der älteste Nationalpark Nordamerikas. Der vulkanische Ursprung ist heute noch in Form von Geysiren, blubbernden Schlammlöchern und Thermalquellen zu bestaunen. Auf dem fruchtbaren Boden wachsen Tausende von Wildblumen. Eisbedeckte Berggipfel erheben sich über den Tälern, die von Bison- und Elchherden durchzogen werden.Ihr Hotel ist das Best Western in West Yellowstone, wo wir zwei Nächte für Sie reservieren.


Yellowstone National Park

Tag 14 - West Yellowstone – Salt Lake City

ca. 510 km

Nach diesen zwei ereignisreichenTagen sollten Sie früh aufbrechen, um Zeit für die alpinen Schönheiten des Grand Teton National Parks mit seinen Seen, Gletschern, Wäldern und Canyons zu haben. Südlich von Grand Teton liegt Salt Lake City, Ihr heutiger Zielort. Hier verbringen Sie eine Nacht im Hotel Red Lion Downtown. Das Hotel liegt in Downtown und verfügt über einen Swimmingpool, Bar/Lounge und Restaurant. Sie Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon, Fernseher, Kaffeemaschine, Haartrockner und Radiowecker.

Salt Lake City ist die einzige, von einer religiösen Sekte “Theokratisch” geführte Stadt in Amerika. Die erste Siedlung der Stadt entstand an den Ufern des ausgedehnten Great Salt Lake, einem 54 km breiten, 116 km langen und bis zu 15 m tiefen Salzsee, dem größten Binnengewässer westlich des Mississippi. Die beste Aussicht auf den See und die Stadt hat man vom Saltair Resort aus, nur 15 Minuten Fahrtzeit von der Innenstadt entfernt.

Yellowstone - Brauner Bär

​Tag 15 - Salt Lake City – Bryce Canyon

ca. 430 km

Heute geht Ihre Tour weiter: Ihre heutige Etappe führt Sie zum Bryce Canyon, wo Sie eine Nacht im Hotel Bryce View Lodge wohnen. Das Hotel liegt am Eingang des Bryce Canyon Nationalparks. Ein Restaurant und einen Souvenirladen finden Sie in der gegenüberliegenden Lodge. Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon und Fernseher.

Nutzen Sie die Gelegenheit und besichtigen den Bryce Canyon. Am Rand des 2500 m hohen, wüstenhaften Plateaus im Süden des Bundesstaates Utah zieht sich die 30 km lange form- und farbenprächtige Verwitterungszone des Bryce Canyon National Parks hin. Regen, Schnee, Frost und Wind verwandelten den Plateaurand in eine Märchenlandschaft aus Kalk und Sandstein, mit Türmen, Säulen, Fenstern, Brücken und Schlössern. Je nach Einfallswinkel des Lichts erscheinen die Gesteinsformationen violett, rosarot, rot, orange, gelb oder weiß.

Bryce Canyon

​Tag 16 - Bryce Canyon – Saint George

ca. 230 km

Am nächsten Tag gibt es viel zu Sehen: Auf der relativ kurzen Fahrt nach Saint George können Sie den Zion National Park besichtigen. Der Zion National Park mit seinen Canyons, Höhlen, Steilwänden und Tälern gilt als der Vorzeigepark des Staates Utah. Genießen Sie den Blick auf einige besonders schöne Felsformationen, wie zum Beispiel der “Great White Throne”, ein weißer Monolith, sowie der “Temple of Sinawava”.

​Tag 17 und 18 - Saint George – Las Vegas

ca. 190 km

Ihr nächstes Ziel ist in die Weltmetropole des Entertainments, die faszinierende Wüstenstadt Las Vegas.

Las Vegas ist die Stadt des Lichts. Mit Anbruch der Dunkelheit wird hier die spektakulärste Lichtshow der Welt angeknipst. Wie eine Oase liegt die Stadt mitten in der heißen Wüstenlandschaft Nevadas. In Las Vegas finden Sie Unterhaltung zu jeder Minute. Der berühmte Strip - mit dem Spitznamen Glitzerschlucht - ist, mit seinen blendenden Casinos, Luxushotels und Top-Entertainern, die größte Attraktion in Las Vegas.

Las Vegas

​Tag 19: Las Vegas – Bakersfield

ca. 500 km

Auf Ihrer Fahrt nach Bakersfield fahren Sie durch das Death Valley. Death Valley wird auch das Tal des Todes genannt. Doch zum Sterben ist das Tal des Todes viel zu schön – eine verschwenderische Farbkomposition unzähliger Erdtöne macht aus dieser Wüste eine Tal zum Träumen.

Tatsächlich ist Death Valley ein Tal der Extreme. Salzwüsten liegen neben Sanddünen, Canyons und bizarren Bergketten. Und der Hitze des Tages steht die Kälte der Nacht gegenüber.

​Tag 20: Bakersfield – Fresno

ca. 250 km

Am nächsten Tag, auf Ihrer Fahrt nach Fresno können Sie den Kings Canyon und Sequoia National Park besuchen. An Außergewöhnlichem haben die beiden aneinandergrenzenden Nationalparks einiges zu bieten. Der Sequoia Nationalpark schützt den letzten großen Bestand an Mammutbäumen oder Riesensequoien. Während im Sequoia Nationalpark Klima und Vegetation alpin sind, findet sich der Besucher im benachbarten Kings Canyon unvermittelt in einem im Sommer heißen und trockenen Tal wieder, in welchem Wüstenpflanzen gedeihen.

​Tag 21 - Fresno – Lake Tahoe

ca. 430 km

Ihre Route führt Sie heute zum berühmtesten und beliebtesten Nationalpark Kaliforniens, den Yosemite National Park. Den gletschergeformten, bewaldeten Talboden des Yosemite Valley, im Herzen des Parks, säumen senkrechte, teilweise über 1000 m hohe Granitwände. Bis zu 740 m hohe Wasserfälle stürzen in die Tiefe. Zwischen den Bergen liegen weite, blumenreiche Wiesen. Bitte beachten Sie, daß der Tioga Pass im Winter nicht befahrbar ist.

Die beste Aussicht auf die gesamte Region genießt man am besten bei einem Flug mit einem Heißluftballon. Eine gute Alternative wäre eine Fahrt zum Heavenly Ski Resort, wo eine Zahnradbahn die Besucher in etwa 2500 Meter Höhe bringt. Von hier oben hat man eine phantastische Aussicht auf die Landschaft. Östlich von Incline Village, liegt die Ponderosa Ranch, die Zuschauern der TV-Serie Bonanza bekannt vorkommen dürfte.

Tag 22: Lake Tahoe

Lake Tahoe ist eine tolle Überraschung. Netter Ort mit schönem klaren See. Unbedingt mal kurz zum Emerald Bay fahren, Fahrräder mieten oder spazieren gehen. Hier könnten Sie auch ein Boot mieten oder Baden gehen im Lake. 

Tag 23: Lake Tahoe – San Francisco

ca. 300 km

Ihre Rundreise geht weiter nach San Francisco. Zuvor haben Sie die Möglichkeit einen Stop in Sacramento – der Hauptstadt Kaliforniens – zu machen.

In San Francisco wohnen Sie im Hotel Whitcomb. Das historische Hotel ist zentral gelegen und verfügt über ein Restaurant, ein Starbucks-Café, Bar und Fitnessraum. Die Zimmer sind eingerichtet mit Klimaanlage, Telefon, Radiowecker, Kaffeemaschine und Fernseher. Bei diesem Hotel handelt es sich um ein Nichtraucher-Hotel!

Oder Sie wohnen im Hotel Best Western Plus El Rancho Inn & Suites. Das Hotel liegt in einem Außenbezirk, im Süden von San Francisco, in der Nähe der U-Bahn Station von Millbrae. Von hier aus fahren regelmäßig Züge in das Zentrum von San Francisco. Das Hotel bietet einen kostenfreise Flughafen-Shuttleservice und verfügt über Cocktail Lounge, Fitnessraum, Restaurant und Swimmingpool mit Poolbar. Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon, Fernseher, Haartrockner und Kaffeekocher.

Ihr Vorteil: Bei diesem Hotel können Sie Ihren Mietwagen für die Dauer Ihres Aufenthaltes kostenfrei parken und können von hier aus die kostengünstigen öffentlichen Verkehrsmittel in Richtung Zentrum nutzen. 


Cable Car San Francisco

​Tag 24: San Francisco

Erkunden Sie San Francisco, eine der attraktivsten Städte der USA. Besuchen Sie zum Beispiel die Golden Gate Bridge, China Town, Lombard Street oder fahren Sie mit den weltberühmten Cable Cars. Auch ein Ausflug zu der ehemaligen Gefängnisinsel Alcatraz, dem Ansel Adams Center oder dem Golden Gate Park sind in jedem Fall lohnenswert. Union Square, Pier 39 und Fisherman's Wharf mit seinen Einkaufszentren laden zu einem Shoppingbummel ein.

Golden Gate San Francisco

Tag 25: San Francisco – Pismo Beach

ca. 390 km

Nach zwei erlebnisreichen Tagen fahren Sie den Pacific Coast Highway entlang nach Pismo Beach, einem kleinen Ort, der für seinen 37 km langen Sandstrand bekannt ist.

In Pismo Beach übernachten Sie im Hotel Best Western Casa Grande. Das Hotel liegt nur etwa zwei Meilen vom Pismo State Beach entfernt. Zum Hotel gehören eine Sauna und ein Fitnessraum. Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon und Fernseher.

​Tag 26: Pismo Beach – Los Angeles

ca. 390 km

Heute führt Sie Ihre Route wieder zurück nach Los Angeles. Der Weg führt vorbei an Santa Barbara, einem attraktiven Ferienort.

Tag 27: Los Angeles

Machen Sie auch einen Abstecher zur San Juan Capistrano Mission, Holywood, Venice Beach oder besuchen Sie in Anaheim Disneyland.


​Tag 28 - Rückflug ab Los Angeles

Sie fliegen von Los Angeles zurück nach Deutschland

Pismo Beach Pier

Hotels in dieser Reise

(4 Wochen)






1. und 2. Übernachtung


Comfort Inn Cockatoo Los Angeles (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 3348 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.4 / 10    

In zentraler Lage. Empfehlenswert!​

Mehr über das Comfort Inn Cockatoo Los Angeles

3. und 4. Übernachtung


Sheraton Mission Valley San Diego (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 2920 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8 / 10    

Sheraton Mission Valley San Diego -ein luxuriöses Hotel im Mission Valley 

Mehr über das Sheraton Mission Valley San Diego

5. Übernachtung


Best Western Inn in Palm Springs (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 1000 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.2 / 10    

Best Western Inn at Palm Springs

Mehr über das Best Western Inn in Palm Springs

6. und 7. Übernachtung


Holiday Inn North Phoenix - PHOENIX (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in Bewertungen im Web bewertet mit der Note 0 / 10    
Das Hotel liegt in der Nähe verschiedener Restaurants und Sehenswürdigkeiten wie z.B. dem Wetn Wild Park. Es verfügt über einen Swimmingpool, Whirlpool, Fitnessraum, Restaurant und eine Cocktail Lounge. Die Zimmer sind ausgestattet mit Telefon, Fernseher, Safe Mikrowelle, Kühlschrank, Wasserkocher und Haartrockner. Mehr über das Holiday Inn North Phoenix - PHOENIX

8. Übernachtung


Grand Canyon Plaza Hotel
(vormals: Canyon Plaza Resort) in Tusayan (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in Bewertungen im Web bewertet mit der Note 6.8 / 10    
Grand Canyon Plaza Resort restaurant
Grand Canyon Plaza Resort restaurant
Grand Canyon Plaza Resort
Grand Canyon Plaza Resort
Grand Canyon Plaza Resort pool
Grand Canyon Plaza Resort pool

9. Übernachtung


Courtyard Marriott at Lake Powell (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 10029 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.1 / 10    

Ein nettes Hotel nahe dem Glen Canyon Dam und  dem Antelope Canyon!

Mehr über das Courtyard Marriott at Lake Powell

10. und 11. Übernachtung


Big Horn Lodge Moab (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 892 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.7 / 10    

Die Big Horn Lodge ist eine schöne Unterkunft in Moab, mitten in den Canyonlands und nur 4 Meilen vom Arches Nationalpark entfernt gelegen.


Mehr über das Big Horn Lodge Moab
Big Horn Lodge Moab
Big Horn Lodge Moab

12. Übernachtung


Best Western Outlaw Inn Rock Springs (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 994 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8 / 10    

Herausragendes und stilvolles Best Western. Das Best Western Outlaw Inn Rock Springs hat eine ausgezeichnete Lage für einen Weiterreise zum Yellowstone Nationalparks und nach Jackson Hole.


Mehr über das Best Western Outlaw Inn Rock Springs
Best Western Outlaw Inn
Best Western Outlaw Inn

13. und 14. Übernachtung


Desert Inn in West Yellowstone (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 673 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.1 / 10    

​Gutes Hotel, das eine ideale Ausgangslage für den Besuch des Yellowstone Nationalparks hat. Kostenfreies Frühstück, schönes Schwimmbad und gute Betten.

Mehr über das Desert Inn in West Yellowstone

15. Übernachtung


Red Lion hotel Salt Lake Downtown (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 10999 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.6 / 10    

Ein schönes Hotel im Stadtzentrum von Salt Lake City!

Mehr über das Red Lion hotel Salt Lake Downtown

16. Übernachtung


Bryce View Lodge (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 2410 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 6.9 / 10    

Die Bryce View Lodge liegt nur fünf Autominuten vom Eingang zum Bryce Canyon Nationalpark entfernt. Die Einrichtungen des benachbarten Hotels wie Restaurant, Innenpool und Spa können mitgenutzt werden.


Mehr über das Bryce View Lodge
Bryce View Lodge zwembad
Bryce View Lodge zwembad
Bryce View Lodge Bryce Canyon
Bryce View Lodge Bryce Canyon
Bryce View Lodge kamer
Bryce View Lodge kamer

17. Übernachtung


Ramada Inn St George (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 1366 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8 / 10    

Ramada Inn St George - Das schöne Mittelklassehotel ist der ideale Ausgangspunkt für einen Besuch des Zion Nationalparks. Darüber hinaus liegt das Hotel auf dem Weg zum Bryce Canyon National Park, dem Grand Canyon North Rim, dem Great Basin Nationalpark und dem Capitol Reef Nationalpark.


Mehr über das Ramada Inn St George

18. und 19. Übernachtung


Tropicana Doubletree by Hilton Las Vegas (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 7441 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.2 / 10    
Tropicana Las Vegas casino
Tropicana Las Vegas casino
Tropicana Las Vegas, a Doubletree by Hilton hotel
Tropicana Las Vegas, a Doubletree by Hilton hotel

20. Übernachtung


Clarion Bakersfield (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 1564 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8 / 10    

Das Clarion Bakersfield ist eine angenehme Unterkunft für eine Zwischenübernachtung

Mehr über das Clarion Bakersfield
Zwembad Clarion Bakersfield
Zwembad Clarion Bakersfield

21. Übernachtung


Best Western Village Inn Fresno (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 899 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.6 / 10    

Das Best Western Village Inn ist ein schönes und freundliches Hotel in Fresno, direkt an der Manchester Shopping Mall gelegen.


Mehr über das Best Western Village Inn Fresno
Room Fresno Best Western
Room Fresno Best Western

22. und 23. Übernachtung


Hard Rock Hotel Lake Tahoe (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 711 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.4 / 10    

24. und 25. Übernachtung


Best Western Plus El Rancho Inn & Suites (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 4144 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.5 / 10    

Das Best Western El Rancho Inn & Suites Hotel ist ein freundliches Familienhotel, das sich in einem Vorort im Süden von San Francisco befindet,

Mehr über das Best Western Plus El Rancho Inn & Suites
Best Western El Rancho San Francisco
Best Western El Rancho San Francisco
Zimmer - Best Western El Rancho San Francisco
Zimmer - Best Western El Rancho San Francisco

Hotel Whitcomb San Francisco (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 13445 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 6.7 / 10    

Das Hotel ist mit seiner Lage an der Market Street nicht weit vom Zentrum und zahlreichen Sehenswürdigkeiten entfernt. Die Zimmer sind in klassischem Stil eingerichtet, das Gebäude wurde vor über 100 Jahren sogar als Rathaus von San Francisco genutzt.

Mehr über das Hotel Whitcomb San Francisco
Whitcomb Hotel
Whitcomb Hotel
Whitcomb Lobby
Whitcomb Lobby
Whitcomb Bar
Whitcomb Bar

26. Übernachtung


Best Western Casa Grande Inn Arroyo Grande / Pismo Beach (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 5526 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.2 / 10    

Casa Grande Inn Arroyo Grande Arroyo Grande / Pismo Beach - Gastfreundliches Hotel im Stil einer spanischen Missionsvilla, 2 Meilen von Pismo Beach

Mehr über das Best Western Casa Grande Inn Arroyo Grande / Pismo Beach

27. und 28. Übernachtung


Comfort Inn Cockatoo Los Angeles (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 3348 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.4 / 10    

In zentraler Lage. Empfehlenswert!​

Mehr über das Comfort Inn Cockatoo Los Angeles
Preise Grand Tour of the West

Leistungen:

Linienflüge von Deutschland nach Los Angeles (LAX)
und von Los Angeles (LAX) nach Deutschland

28 Tage Mietwagen Economy bei Reiseteilnahme von 2 Personen

28 Übernachtungen

28 Nächte wie folgt:

2 Nächte in Los Angeles

2 Nächte in San Diego

1 Nacht in Palm Springs

2 Nächte in Phoenix

1 Nacht in Tusayan, Grand Canyon

1 Nacht in Page

2 Nächte in Moab

1 Nacht in Rock Springs

2 Nächte in West Yellowstone

1 Nacht in Salt Lake City

1 Nacht in Bryce Canyon

1 Nacht in St George

2 Nächte in Las Vegas

1 Nacht in Bakersfield

1 Nacht in Fresno

2 Nächte in South Lake Tahoe

2 Nächte in San Francisco

1 Nacht in Pismo Beach

2 Nächte in Los Angeles

von bis Preis ab €
Jetzt 22. Mrz 2018 € 2759,–
23. Mrz 2018 03. Apr 2018 € 2979,–
04. Apr 2018 17. Mai 2018 € 3049,–
18. Mai 2018 28. Jun 2018 € 3099,–
29. Jun 2018 26. Aug 2018 € 3789,–
27. Aug 2018 28. Okt 2018 € 3129,–
29. Okt 2018 13. Dez 2018 € 3099,–
14. Dez 2018 31. Dez 2018 € 3219,–

Reise inklusive:

- Flughafensteuern/Sicherheitsgebühren
- PKW Miete mit Inklusivrate
(Unbegrenzte Freimeilen, CDW, SLI, Steuern*)

Reise exklusive:

- Eventuelle Parkgebühren
- Eventuelle Resort / Facility Fees
- Eventuelle Reinigungskosten in manchen Unterkünften
- Versicherungszuschlag für Fahrer unter 25 Jahre
- Verpflegungsleistungen sind nicht im Reisepreis inkludiert und können in der Regel auch nicht vorab gebucht werden.

- Alle Preise in Euro pro Person bei Reiseteilnahme von 2 Personen im Doppelzimmer
- Alle Preise vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Buchungszeitpunkt
- Kinderermäßigung auf Anfrage.
- Abflug Montag
- Abflug an anderen Wochentagen gegen Aufpreis möglich
- Aufpreis möglich an Weihnachten, Silvester/ Neujahr oder Nationalen Feiertagen/Ferien