Big Island

Info - Hawaiis Big Island - Faszination für Naturliebhaber

Big Island ist faszinierend

Ein aktiver Vulkan, elf verschieden Klimazonen, Regenwälder, Sonnenküste: Wenn Sie die Insel Big Island überqueren werden Sie sich wundern welche enorme Vielfalt an Natur Big Island zu bieten hat.


Big Island

info

Big Island gehört zur jüngsten Insel der Hawaii-Inseln-Kette und wächst wegen der Vulkanaktivität immer noch weiter. Die Insel bietet eine atemberaubende Landschaft mit vielen Naturwundern. Besuchen Sie auf Big Island z. B. einen der aktivsten Vulkane der Welt, den Kilauea Vulkan. Die kilometerlangen Strände auf der Insel sind entweder schneeweiß oder aus schwarzem Lavasand.

An der Westküste der Insel erstreckt sich die Kona Coast, bekannt für die Kaffee-, Orchideen- und Obstplantagen. Nördlich von Kona erstreckt sich die Kohala Coast, die am langen Hapuna Beach endet. Hapuna Beach zählt zu den besten Sandstränden Hawai´is und ist optimal zum Schnorcheln. In der Regel ist hier Sonnenschein garantiert, aufgrund der geringen Luftfeuchtigkeit und mangels Niederschlägen.

Wir empfehlen auch den Besuch des Volcanoes National Parks. Der Park wurde 1916 gegründet und erstreckt sich vom Gipfel des Mauna Loa bis zum Meer. Die Wanderwege führen z. B. durch verbrannte Wüsten, Regenwälder, durch Vulkankrater, einen begehbaren Lavaschlot und zwei aktive Vulkane. Der Mauna Loa Vulkan ist zuletzt 1984 ausgebrochen und der Kilauea bricht seit Januar 1983 regelmäßig aus. Es ist ein unvergessliches Erlebnis, wie die glühende Lava des Kilauea auf das Meer trifft.