Maritime Adventure

Drei Provinzen in einer Reise

  • Walbeobachtung Digby
    Walbeobachtung Digby
  • Halifax
    Halifax
  • Peggy's Cove lighthouse
    Peggy's Cove lighthouse
  • Hopewell Rocks New Brunswick
    Hopewell Rocks New Brunswick
  • Peggy's Cove
    Peggy's Cove
  • Antigonish
    Antigonish
  • Prince Edward Island
    Prince Edward Island

Entdecken Sie die Provinzen am Atlantik!

​Diese 3-wöchige Reise führt Sie zu den schönsten Orten von Nova Scotia, New Brunswick und Kanada's kleinster Provinz - Prince Edward Island. Entdecken Sie rote Sandstrände, lange Brücken, viele Leuchttürme und erholen Sie sich in der atemberaubenden Natur! Maritimer Charme und viele kulinarische Delikatessen erwarten Sie.

schon ab € 2829,–

Nova Scotia

Nova Scotia ist ein so vielfältiges Reiseziel - da ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Diese 14-tägige Reise wird Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Atlantikprovinz Nova Scotia zeigen, vom Kejimkujik Nationalpark über die Bay of Fundy bis hin zum Cape Breton Highlands Nationalpark. Der Kejimkujik Nationalpark ist ein begehrter Park für Outdoorfreunde mit zahlreichen Aktivitäten wie Kanufahren, wandern und vielem mehr. Im Norden befindet sich Cape Breton Island, ganz besonders beliebt im Herbst, wenn sich die Blätter im Indian Summer rötlich bishin zu dunkelrot verfärben, ein ganz besonderer Anblick!

Halifax

Halifax verbreitet keine grelle Großstadtatmosphäre, obwohl es die Hauptstadt von Nova Scotia sowie kulturelles und wirtschaftliches Zentrum aller Atlantikprovinzen ist. Die Salzluft vom Meer bringt eine gelassene, ruhige Stimmung in die Stadt; trotzdem wirkt sie nicht verschlafen. Halifax liegt auf einer wild zerklüfteten Halbinsel, die in den atlantischen Ozean hinausragt. Trotz der kosmopolitischen Einstellung der Bewohner werden Traditionen respektiert. Das Ergebnis ist eine lebendige und dynamische Atmosphäre, durchsetzt mit nostalgischen Erinnerungen an die Zeiten der Seefahrer, da Halifax seit seiner Gründung im Jahr 1749 bis heute immer und vor allem eine Hafenstadt war.

Western Shore

Am zweiten Tag führt Ihre Reise Sie an der malerischen Südwestküste auf der Lighthouse Route vorbei an zahlreichen vorgelagerten Inseln und langen Sandstränden. Die Lighthouse Route verläuft entlang der Atlantikküste, wo mehr als 20 Leuchttürme besichtigt werden können. Der berühmteste ist Peggy´s Cove, 45 km südwestlich von Halifax gelegen. Das meistfotografierte Fischerdorf Kanadas ist ein idyllisches Örtchen und im Leuchtturm ist das kleinste Postamt des Landes – mit einer eigenen Briefmarke!

Hier gibt es sogar eine richtige Schatzinsel: Oak Island! Zahlreiche Legenden haben diese Insel in der Mahone Bay zu einem Mythos werden lassen, Überlieferungen zufolge soll hier ein Holzfäller 1795 eine künstliche Vertiefung auf der Insel, die als unbewohnt galt, gefunden haben. Bis heute liegt ein großes Geheimnis auf diesem Schatz, der bisher trotz großer Anstrengung und kostenspieliger Grabungen noch nicht gefunden worden ist.

Western Shore - Digby

Am nächsten Tag geht es weiter entlang der Küste, südlich von Lunenburg, das die größte Fischflotte sein eigen nennt. Wegen des gut erhaltenen Stadtbildes wurde Lunenburg 1995 zum Unesco-Weltkulturerbe ernannt. Machen Sie einen kleinen Bummel durch dieses idyllische Städtchen, bevor es weiter geht zum Kejimkujik Nationalpark. Der Kejimkuijk Nationalpark, von den Einheimischen liebevoll „Keji“ genannt, liegt im südlichen Landesinnern von Nova Scotia und umfasst eine bewaldete Seenlandschaft mit vielen einsamen Seen, ruhige Flüssen und malerischen Inseln. Ein ideales Feriengebiet für Kanufahrer, Angler, Wanderer und Camper. Der Park ist ein ständiges Refugium für Hirsche, Biber und Tausende von Vögeln. Mehrtägige Wanderungen zeigen die Vielfalt des Keji. Besonders interessant sind die Petroglyphen bzw. Ritzzeichnungen aus dem 18. und 19. Jahrhundert der ursprünglich indianischen Bewohner dieses Gebiets. Insgesamt gibt es 15 verschiedene Trails im Park, von 0,3 bis 3 km Länge.

New Brunswick - Saint John

Die Stadt Saint John in der Nähe der Kreuzung der Routen 7 und 1 an der Mündung des Saint John River bietet eine angenehme Mischung aus Gebäuden des 19. Jh., modernen Boutiquen, Restaurants und lebendigen Nachtlokalen. Der Hafen wurde am St. John´s Day 1604 von dem Seefahrer Champlain entdeckt.

Moncton

Die Stadt Moncton hat über 55 000 Einwohner. Man erreicht sie direkt über die Route 2 oder über einen Umweg durch Fundy National Park. In Moncton sind französiche und englische Einflüsse angenehm verschmolzen. Um einen Eindruck von Moncton zu bekommen, besuchen Sie das Moncton Museum oder die Acadian Museum and Art Gallery auf dem Gelände der Université de Moncton, der einzigen französischsprachigen Universität der Provinz.

Prince Edward Island - Charlottetown

Die Provinzhauptstadt Charlottetown ist die größte Stadt auf Prince Edward Island. Obwohl sie die kleinste Provinzhauptstadt Kanadas ist, spielte Sie in der Geschichte des Landes eine wichtige Rolle, da hier die Konferenz stattfand, die schließlich zur kanadischen Union führte. Neben dem Hafen von Charlottetown liegt Victoria Park. Dort stehen einige stattliche Gebäude aus dem 19. Jh.

Antigonish

Am nächsten Tag auf dem Weg nach Antigonish entlang der Bay of Fundy bieten sich Ihnen gute Möglichkeiten, Wale zu sehen, die gerade hier zahlreich vertreten sind.

Baddeck

Weiter geht es auf der Reise nach Cape Breton Island, der schönsten Region Nova Scotias und mit dem malerischen Cabot Trail die bekannteste Region der Maritimes. Den Tag zwischen den Übernachtungen sollten Sie sich freihalten für einen Besuch des Cape Breton Highlands National Park. Hinter dem Örtchen Wreck Cove geht es serpentinartig hinauf in den Cape Smokey Provincial Park. In Ingonish finden Sie dann schließlich den Eingang zum Nationalpark. Der Nationalpark ist ganz besonders beliebt aufgrund seiner Vielfalt, von der Landschaft bis hin zur Tierwelt.

Cheticamp

Nach zwei Übernachtungen in Baddeck geht es entlang des atemberaubenden Cabot Trail nach Cheticamp. Das akadische Fischerdorf ist bekannt für seine fotogene Perspektive und für Walbeobachtungstouren!

Sydney

Am nächsten Morgen geht es weiter auf der Fahrt um den Nationalpark und auf dem Cabot Trail, wo ein atemberaubendes Panorama das Nächste jagt, vergessen Sie nicht Ihre Kamera!

West Bay

Auf dem Weg von Sydney nach West Bay, Ihrem nächsten Ziel am Bras d’Or Lake, lohnt sich ein Abstecher zur Fortress of Louisbourg, dem größten Museumsdorf Kanadas. Die Festung war bis 1758 ein florierendes Handelszentrum und wurde zu einem Fünftel von den Kanadiern rekonstruiert. Heute kann man in dem Museumsdorf mit seiner 8 m hohen Stadtmauer bis zu 50 detailgenaue Häuser, Kirchen und Kneipen besichtigen.

Anschließend geht es entweder entlang der Küste oder entlang des schönen Bras d’Or Lakes in Richtung West Bay, wo sich Ihre nächste Unterkunft befindet.

Liscomb Mills

Heute fahren Sie nach Liscomb Mills. Besuchen Sie Sherbrook Village, ein Freilichtmuseum mit 30 historischen Gebäuden.

Halifax

Ihre letzte Etappe auf dieser Reise führt Sie zurück nach Halifax.

Nutzen Sie die letzten zwei Tage für die Erkundung der Hauptstadt Nova Scotias. Besuchen Sie die Zitadelle, Kanadas meistbesuchte nationale historische Stätte. An einem schönen Tag hat man von hier aus einen herrlichen Blick über Halifax.

Ebenso ist ein Besuch des Fairview Cemetery sehr interessant, hier sind 121 Opfer der Titanic-Katastrophe beerdigt, die zum Teil nie identifiziert werden konnten.

Hotels in dieser Reise

(PKW Rundreise)



1. Übernachtung


Atlantica Hotel Halifax (1 Übernachtung)

​Das Hotel befindet sich in guter Lage. Verschiedene Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie zu Fuß in ca. 15 Minuten. Downtown Halifax ist ca. 18 Gehminuten vom Hotel entfernt. Die Anlage verfügt über einen Indoor-Pool, Kinderbecken, einen Fitnessraum, eine Bar und ein Restaurant.

Mehr über Halifax
Atlantica Hotel Halifax
Atlantica Hotel Halifax

2. und 3. Übernachtung


Oak Island Resort & Conference Centre - Western Shore (2 Übernachtungen)

Atlanta Oak Island überblickt die Mahone Bay und liegt etwa 10 Autominuten von der Innenstadt von Mahone Bay entfernt. Sie können auch die charakteristischen Hafenstädte Chester und Lunenburg besuchen. Letzteres steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.

Mehr über Western Shore
Oak Island Resort & Conference Centre - Western Shore
Oak Island Resort & Conference Centre - Western Shore

4. Übernachtung


Coastal Inn Digby - DIGBY (1 Übernachtung)

Das Hotel liegt in der Nähe verschiedener Sehenswürdigkeiten und verfügt über ein Restaurant und eine 24-Stunden Rezeption. Es ist ein guter Ausgangspunkt für eine Whale Watching Tour ab Digby Neck.

Mehr über Digby
Coastal Inn Digby
Coastal Inn Digby

5. Übernachtung


Delta Hotels by Marriott Saint John (1 Übernachtung)

​Das Hotel liegt am Stadtrand von Saint John und verfügt über einen Indoor-Pool, ein Fitnessraum und ein Restaurant/Bar. In der Nähe des Hotels befinden sich verschiedene Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

Delta Hotels by Marriott Saint John
Delta Hotels by Marriott Saint John

6. Übernachtung


Crowne Plaza - MONCTON (1 Übernachtung)

Das Hotel liegt in Moncton, ca. fünf Gehminuten vom Capitol Theatre entfernt. Des Weiteren sind verschiedene Restaurants zu Fuß erreichbar. Die Anlage verfügt über ein Restaurant, Bar/Lounge, Indoor-Pool, einen Whirlpool und einen Fitnessraum.

Crowne Plaza Moncton
Crowne Plaza Moncton

7. bis einschließlich 9. Übernachtung


Charlottetown Inn & Conference Center (3 Übernachtungen)

​Das Hotel liegt im Herzen von Downtown. In der Nähe des Hotels befinden sich verschiedene Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Das Hotel verfügt über einen Indoor-Pool, einen Fitnessraum und eine 24-Stunden Rezeption.

Mehr über Charlottetown
Charlottetown Inn & Conference Center
Charlottetown Inn & Conference Center

10. Übernachtung


Coastal Inn Antigonish - Antigonish (1 Übernachtung)

Der Bayfield Beach Provincial Park ist ca. 20 km vom Hotel entfernt. Direkt gegenüber vom Hotel befindet sich ein Restaurant. Das Hotel verfügt über einen Picknickbereich, eine Gartenanlage und Grillmöglichkeiten.

Mehr über Antigonish
Coastal Inn Antigonish
Coastal Inn Antigonish

11. und 12. Übernachtung


The Inverary Resort - Baddeck (2 Übernachtungen)

​Das Hotel befindet sich in einer malerischen Lage und ist von einer schönen Landschaft umgeben. Es verfügt über einen Indoor-Pool, Whirlpool, Sauna und einen Fitnessraum. Im Restaurant können Sie raffinierte Fischspezialitäten genießen.

Mehr über Baddeck
Inverary Resort
Inverary Resort

13. Übernachtung


Lauries Motor Inn - CHETICAMP (1 Übernachtung)

Das Hotel liegt in der Nähe verschiedener Restaurants und verfügt über eine Lounge und ein Restaurant. Es bietet seinen Gästen ein kostenfreies Continental Breakfast an.

Mehr über Cheticamp
Laurie´s Motor Inn
Laurie´s Motor Inn

14. Übernachtung


Holiday Inn Sydney - SYDNEY (1 Übernachtung)

Das Hotel liegt in der Nähe vom Strand, verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten und Museen befinden sich nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Die Anlage verfügt über zwei Restaurant, einen Indoor-Pool und einen Fitnessraum.

Mehr über Sydney
Holiday Inn Sydney
Holiday Inn Sydney

15. und 16. Übernachtung


Dundee Resort & Golf Club West Bay (2 Übernachtungen)

Das Dundee Resort & Golf Club ist von einer schönen Landschaft umgeben. Der Bras d´Or Lake liegt an der Anlage. Den Lennox Passage Provincial Park erreichen Sie in ca. 24 km. Das Resort verfügt über einen Indoor-Pool, Außenpool, Tennisplatz, ein Golfplatz und ein Restaurant. In den öffentlichen Bereichen wird gratis WLAN angeboten.

Mehr über West Bay
Dundee Resort & Golf Club
Dundee Resort & Golf Club

17. und 18. Übernachtung


Liscombe Lodge Resort and Conference Centre (2 Übernachtungen)

Das Hotel bietet eine hervorragende Lage und liegt zwischen großen Bäumen und einem Fluss. Das Zentrum befindet sich in der Nähe, sowie das St. Mary´s River Salmon Museum und der Sherbrooke Provincial Park. In diesem Hotel werden verschiedene Aktivitäten angeboten.

Mehr über Liscomb
Liscombe Lodge Resort and Conference Centre
Liscombe Lodge Resort and Conference Centre

19. und 20. Übernachtung


Atlantica Hotel Halifax (2 Übernachtungen)

​Das Hotel befindet sich in guter Lage. Verschiedene Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie zu Fuß in ca. 15 Minuten. Downtown Halifax ist ca. 18 Gehminuten vom Hotel entfernt. Die Anlage verfügt über einen Indoor-Pool, Kinderbecken, einen Fitnessraum, eine Bar und ein Restaurant.

Mehr über Halifax
Atlantica Hotel Halifax
Atlantica Hotel Halifax
Preise Maritime Adventure

Leistungen:

Linienflüge von Deutschland nach Halifax
und von Halifax nach Deutschland

21 Tage Mietwagen Compact Car 2 Türer Halifax-Halifax bei Reiseteilnahme von 2 Personen

20 Übernachtungen

20 Nächte wie folgt:

1 Nacht in Halifax

2 Nächte in Western Shore

1 Nacht in Digby

1 Nacht in Saint John

1 Nacht in Moncton

3 Nächte in Charlottetown

1 Nacht in Antigonish

2 Nächte in Baddeck

1 Nacht in Cheticamp

1 Nacht in Sydney

2 Nächte in West Bay

2 Nächte in Liscomb

2 Nächte in Halifax

von bis Preis ab €
01. May 2022 30. Sep 2022 € 2829,–

Reise inklusive:

- Flughafensteuern/Sicherheitsgebühren
- PKW Miete mit Inklusivrate
(Unbegrenzte Freimeilen, CDW, SLI, Steuern)

Reise exklusive:

- Versicherungszuschlag für Fahrer unter 25 Jahre
- Eventuelle Parkgebühren
- Eventuelle Resort / Facility Fees
- Eventuelle Reinigungskosten in manchen Unterkünften
- Verpflegungsleistungen sind nicht im Reisepreis inkludiert und können in der Regel auch nicht vorab gebucht werden.

- Alle Preise in Euro pro Person bei Reiseteilnahme von 2 Personen im Doppelzimmer
- Alle Preise vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Buchungszeitpunkt
- Kinderermäßigung auf Anfrage.

- Fährfahrten sind vor Ort oder selbständig im Voraus buchbar und nicht im Reisepreis enthalten.