Kauai

Info


Kauai

Info Kauai - The Garden Island

Kauai

Die Insel ist  ziemlich dünn bevölkert, jedoch wohnen 99% aller Einwohner in der Nähe der Nord-Süd Strasse entlang der Ostküste von Kauai. Von Hanalei und Princeville über Kapaa und Lihue bis nach Waimea sind es gerade mal 55 Meilen. 

Kauais Mitte und die Westküste von Kauai sind wunderschön, jedoch schwer erreichbar. Hier finden Sie die Napaali Coast, Waimea Canyon, aber auch Mt. Waialeale, ein Ort an dem es immer regnet. Mit Helikopter oder Flugzeug lassen sich diese wunderschöne Orte Kauais am besten erkunden. 


Na'apali Küste

Die Insel Kauai ist die älteste und nördlichste Insel von Hawaii. Die Insel ist vermutlich fünf Millionen Jahre alt. Kauai hat eine sehr vielfältige und tropische Vegetation und wird "Garden Island" genannt. Spüren Sie die warmen Passatwinde auf Ihren Wangen, genießen Sie die üppigen grünen Landschaften und sehen Sie einheimische, bunte Blumen. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind der Waimea Canyon und die Na Pali Küste.

Die Waimea Canyon erreicht man über die Südseite der Insel, die angrenzende Na'apali Küste über die Nordseite. Wandern entlang der Na'apali Küste geht über den Kalalau Trail. Das ist ein fantastisches Erlebnis. Bringen Sie jedoch gute Schuhe, Nässe (aus Wasserfälle) kann auch bei trockenem Wetter zu nassem Pfad führen. Der Wanderweg führt zu einem Wasserfall und zu einem Strand, man sollte sich den ganzen Tag dafür nehmen.