Parkgebühren

Parkgebühren

In den größeren Städten sollten Sie mit höheren Parkgebühren rechnen (ca. $ 15 - $ 60 pro Nacht). In den kleineren Städten sind die Parkkosten viel niedriger, teilweise kann man sogar kostenfrei parken. Auf der Internetseite der verschiedenen Hotels finden Sie weitere Informationen über die genaue Höhe der Parkgebühren. Bitte beachten Sie, dass Parkgebühren nicht im Übernachtungspreis enthalten sind und immer vor Ort gezahlt werden müssen.

Parkgebühren in San Francisco

Um die hohen Parkgebühren in den Hotels bzw. im Zentrum von San Francisco zu sparen (ca. $25 - $60 pro Tag), können Sie auch im Hotel (Best Western Plus El Rancho Inn & Suites Millbrae San Francisco) ***+ übernachten. Das Hotel befindet sich in Millbrae, einem Vorort südlich von San Francisco. In der Nähe des Hotels befindet sich der Millbrae U-Bahnhof, von hier aus gibt es zahlreiche Zugverbindungen und öffentliche Verkehrsmittel zum Stadtzentrum. Des Weiteren bietet dieses Hotel kostenfreie Parkplätze und ein kostenfreies Continental Breakfast an. Fragen Sie unsere Reisespezialisten nach diesem Hotel.

Parkgebühren in New York

Wir empfehlen Ihnen, New York ohne Mietwagen zu erkunden, da es sehr kompliziert ist, den Mietwagen in New York zu parken. Während einer Rundreise empfehlen wir, den Mietwagen bei Ankunft in New York abzugeben und erst am Abreisetag wieder zu übernehmen.

Öffentliche Parkplätze

Die Parkgebühren für öffentliche Parkplätze können in den verschiedenen Städten variieren. Parkhäuser sind in der Regel günstiger als private Parkplätze. Achten Sie immer auf die Höhe der Parkkosten, bevor Sie in ein Parkhaus fahren. Möglicherweise zahlen Sie bereits eine Gebühr von ca. $15 nur für das Einfahren in das Parkhaus zzgl. Parkkosten. Falls Sie das Auto an der Straße parken, achten Sie bitte auf die Verkehrszeichen, die manchmal sehr verwirrend sein können. Es kann vorkommen, dass 3, 4 oder 5 Verkehrszeichen aufgestellt sind, mit Ausnahmebedingungen, wann dort nicht geparkt werden darf bzw. wer dort nicht parken darf. Achten Sie auch auf die Wasserhydranten am Straßenrand, hier darf man nicht parken, außer wenn es auf den Schildern vermerkt ist.