Whistler

Ein ganzjähriger Spielplatz!

  • Olympic Plaza Whistler Village
    Olympic Plaza Whistler Village
  • See bei Whistler
    See bei Whistler
  • Mountainbiking im Sommer
    Mountainbiking im Sommer
  • Fantastische Skigebiete im Winter
    Fantastische Skigebiete im Winter

Jede Jahreszeit passt!

In dieser ganzjährig geöffneten Destination in den Bergen von British Columbia erwarten Sie unzählige Möglichkeiten, um den Tag interessant zu gestalten. In Whistler fanden 2010 die Olympischen Winterspiele statt, die viele sportliche Attraktionen in dieser schönen Stadt hinterließen. Whistler ist sowohl im Winter als auch im Sommer einen Besuch wert. Nachfolgend können Sie herausfinden, welche Jahreszeit Ihr Favourit wäre, um diesen  tollen Ort zu besuchen!


Winter Top 5

1. Skifahren oder Snowboarden - Die ursprünglichen Abfahrten der Olympischen Winterspiele 2010 können in Whistler noch besucht werden. Sie können diese Abfahrten selbst auf Ihren Skiern oder auf Ihrem Snowboard ausprobieren.

2. Ziplining - "Fliegen" Sie durch den verschneiten Wald, über schöne Bäche und durch magische alte große Bäume. Ziplining im Winter ist ein tolles Erlebnis, das man nicht so schnell vergessen wird. Für die meisten Touren ist keine Erfahrung erforderlich.

3. Fire & Ice show - Diese wöchentliche Show kann kostenlos besucht werden. Bewundern Sie dieses Spektakel fantastischer Freestyle-Skifahrer und Snowboarder sowie das Feuerwerk.

4. Village Lights - Whistler schaltet im Winter jeden Abend Hunderttausende von Lichtern an. Spazieren Sie durch den autofreien Teil von "Whistler Village" und genießen Sie die gemütliche Atmosphäre der Stadt.

5. The World Ski and Snowboard Festival - Jedes Jahr im April findet in Whistler das World Ski and Snowboard Festival statt. Dieses Festival besteht aus Freestyle-Wettbewerben mit vielen bekannten Profis, sonnigen Après-Ski-Sessions, kulturellen Shows und Konzerten.

Lage

Whistler ist etwa 2 bis 2,5 Stunden von Vancouver entfernt und über den Sea-to-Sky-Highway (Hwy. 99) erreichbar. Die Route entlang des Howe Sound zwischen Vancouver und Squamish gilt als eine der schönsten Routen der Welt. Whistler ist als beliebtes Wintersportgebiet bekannt. Dies liegt an den Skigebieten Blackcomb Mountain und Whistler Mountain, die auch durch die Peak2Peak Gondola verbunden sind, ein schöner Ausflug und sehr zu empfehlen! 2010 fanden verschiedene Wettkämpfe der Olympischen Spiele in Whistler statt. Die Peak2Peak Gondola fährt auch in den Sommermonaten.

Der Dave Murray Downhill, benannt nach Kanadas populärstem Skifahrer, war der Ort, an dem die Männer Downhill-, Slalom-, Riesenslalom- und Super-G-Spiele während der Spiele stattfanden. Zusätzlich zu diesen Abfahrten verfügt das Whistler-Gebiet in Kombination mit Blackcomb über 200 weitere schöne Pisten. Die Skisaison beginnt normalerweise Ende November und dauert bis Mai.

Touristen

Rund zwei Millionen Touristen besuchen jedes Jahr Whistler. Das Zentrum fühlt sich sehr europäisch an und die meisten Unterkünfte, Restaurants, Bars und Geschäfte sind rund um die Skilifte gebaut. Es gibt auch jährliche Veranstaltungen und Festivals wie das TELUS World Ski & Snowboard Festival im April und Cornucipia sowie Whistlers Celebration of Wine & Food im November. 

Besonders im Winter kommen viele Touristen zum Skifahren und Snowboarden. Im Sommer ist Mountainbiken besonders beliebt. Sie können auch einen der vielen schönen Wanderwege (zum Teil alpine Route mit unglaublichen Aussichten) genießen, ein Spa besuchen oder einen Ausflug auf der Suche nach Grizzlybären oder mit einem Jeep in die Berge buchen.

Sommer Top 5

1. Peak2Peak 360 Experience - Diese Gondel, die Skifahrer von einem Berg zum anderen bringt, ist für Wanderer und Radfahrer im Sommer gleichermaßen geeignet. Diese Gondel hat einen Glasboden, von dem Sie einen spektakulären Blick auf den Fitzsimmons Creek haben. Manchmal sieht man sogar Bären aus der Gondel.

2. Whistler Farmers’ Market - Der Markt bringt mittwochs und sonntags alle lokalen Bauern zusammen. Kaufen Sie hier die leckersten lokalen Produkte, Kunstgegenstände, Geschenke und Souvenirs.

3. Valley Trail - Der Valley Trail ist ein 40 Kilometer langer asphaltierter Pfad, der entlang aller Cafés, Strände, Seen, Parks und Golfplätze von Whistler verläuft. Der Weg ist für Wanderer, Jogger, Inlineskating, Hunde und Radfahrer zugänglich.

4. Whistler Mountain Bike Park - Dieser Park ist als einer der am besten per Lift erreichbaren Bike Parks der Welt bekannt. Mit drei Zonen, darunter der epische Alpine Top of the World, brauchen Sie Tage, um alles zu erkunden.

5. Raften - Erleben Sie die lebhaften Flüsse Green, Lower Cheakamus, Elaho und Squamish. Zertifizierte Guides leiten Sie beim Rafting Abentuer durch die Gewässer. Starkes Paddeln ist oft notwendig!