Vancouver

"Von Natur aus atemberaubend!"

  • Vancouver False Creek
    Vancouver False Creek
  • Gastown in Vancouver Downtown
    Gastown in Vancouver Downtown
  • Vancouver Capilano Suspension Bridge
    Vancouver Capilano Suspension Bridge
  • Vancouver Telus Science World
    Vancouver Telus Science World
  • Vancouver Aquarium
    Vancouver Aquarium
  • Vancouver Harbour Sunset
    Vancouver Harbour Sunset
  • Cliffwalk im Capilano Suspension Bridge Park
    Cliffwalk im Capilano Suspension Bridge Park

Kulturelle Vielfalt in Vancouver

Wunderschön zwischen den Bergen und dem Pazifik gelegen, findet man in Vancouver oft sehr schöne Aussichten. Das milde Klima, die tolle Lage und die freundlichen Bewohner machen Vancouver zu einem beliebten Reiseziel. Die Stadt in der Provinz British Columbia im Westen von Kanada gilt als eine der besten Orte der Welt. Entdecken Sie die Schönheiten von Vancouver!


Unsere Top 5


1.
Stanley Park: Genießen Sie von diesem weitläufogen Park die Aussicht auf die Skyline von Vancouver oder auf die Lions Gate Bridge.

2. Capilano Suspension Bridge: Der spektakulärste Spaziergang in luftiger Höhe nicht weit von Downtown entfernt.

3. Whalewatching: Eine Walbeobachtungstour kann man gut ab Vancouver seiner Reise hinzufügen, um die Meeresriesen zu bewundern.

4. Tagesausflug in den Schnee: Whistler, Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2010, ist nur knapp 2 Stunden von Vancouver Downtown entfernt. Alternativ können Sie in den Wintermonaten auch auf den lokalen Bergen Grouse Mountain und Cypress Mountain die Pisten unsicher machen und dabei den Blick auf Vancouver genießen.

5. Granville Island: Besuchen Sie die Halbinsel unter der Granville Bridge und schlendern Sie über den beliebten Granville Island Public Market. Dort treffen Sie auch viele Einwohner.

Standort Vancouver

Eine Stadt wie keine andere: Vancouver kombiniert anstrengungslos die Spannung und Energie einer modernen Stadt mit der belebenden Attraktivität toller Outdoor-Aktivitäten. Eine üppige Fülle an Kirschblüten im Frühling, Sommertage am glitzernden Wasserufer, kulturelle Festivals im Herbst und ein verschneites Winter-Wunderland auf den Berggipfeln. Vancouver bietet seinen Besuchern das ganze Jahr über Abenteuer in dieser entspannten, städtischen Metropole direkt am Rand einer spektakulären Naturlandschaft. Entdecken Sie die unterschiedlichen Stadtviertel, genießen Sie Gourmetfreuden, Outdoor-Aktivitäten und multikulturelle Attraktionen – in Vancouver brauchen Sie nicht zwischen Stadt und Natur zu wählen. Nachfolgend finden Sie einige Highlights, die Sie während Ihres Aufenthaltes im Hinterkopf haben sollten.

Vancouver Downtown
Vancouver Downtown

Stanley Park

Am nördlichen Ende der Halbinsel des Stadtzentrums von Vancouver ist der 400 Hektar große Stanley Park das geliebte grüne Herz der Stadt, mit gemäßigtem Regenwald, Cricket-Plätzen, Rosengärten, Totempfahlen und Stränden. Nehmen Sie einen von Dutzenden von ausgeschilderten Wegen und bewegen Sie sich frei oder mieten Sie ein Fahrrad, um den Seawall zu befahren, der den Park begrenzt. Als einer der weltweit größten urbanen Parks anerkannt ist er besonders bei Kindern beliebt: besuchen Sie das größte Aquarium Kanadas, den Pool von Second Beach, einen Wasserpark, eine Minibahn und noch viel mehr.

Kutschfahrt im Stanley Park
Kutschfahrt im Stanley Park

Yaletown

Als ursprünglicher Warenlager-Distrikt von Vancouver hat Yaletown seit seiner Zeit als Gastgeber der Expo ´86 eine größere Revitalisierung erfahren. Seither ist Yaletown zu einem dicht besiedelten Wohnviertel geworden, in dem die Schönen und die Reichen der Stadt wohnen, eines der angesagtesten Viertel von Vancouver, voller Straßencafés, trendiger Restaurants, einem blühenden Nachtleben und intimen Boutique-Hotels. Holen Sie sich, nachdem Sie durch die von Backsteinbauten gesäumten Straßen spaziert sind, einen Lunch von einem lokalen Café und machen Sie im David Lam Park am Wasser ein improvisiertes Picknick.

Vancouver Lookout

Dieser Aussichtspunkt befindet sich ca. 150m über der Innenstadt von Vancouver im Vancouver Harbour Centre und bietet einen 360° Blick auf die Stadt. Wenn Sie ein Ticket kaufen, können Sie an diesem Tag beliebig oft zur Aussichtsplattform mit dem Fahrstuhl hochfahren. So können Sie zum Beispiel Vancouver bei Tageslicht, aber auch während des Sonnenuntergangs oder bei Nacht bewundern.

Whalewatching

In den Gewässern rund um Vancouver leben verschiedene Walarten und andere maritime Lebewesen. Die Einheimischen unterscheiden die Wale zwischen "Residentials" und "Transients". Wenn Sie eine Walbeobachtungstour ab Vancouver dazubuchen, erfahren Sie viel über die faszinierenden Säugetiere. Die Touren gehen meist in Richtung der San Juan Islands oder auch in den Howe Sound hinein.

Granville Island

Granville Island war ursprünglich eine Industriezone und ist heute ein Hotspot für kulturelle und kulinarische Entdecker. Hier befindet sich der pulsierende Granville Island Public Market, machen Sie eine Verkostungstour, um die Anbieter kennenzulernen und lokale Spezialitäten zu probieren. Sie werden viele Restaurants, Künstlerstudios, Theater, Brauereien und Independent-Shops finden. Direkt am Wasser ist dies auch ein beliebter Ort, um eine Paddeltour um False Creek zu starten oder eine Tour an Bord der bezaubernden Mini-Fähren zu unternehmen, die die Gewässer durchkreuzen.

Granville Island Public Market
Granville Island Public Market

Capilano Suspension Bridge

Nur über das Wasser von der Halbinsel des Stadtzentrums von Vancouver befindet sich zu Füßen des Coast Mountains ein grüner Vorort, der mit Outdoor-Abenteuern lockt. Blicken Sie auf den rauschenden Fluss hinab, wenn Sie die schaukelnde Capilano-Hängebrücke überqueren und nehmen Sie sich Zeit, um die Wanderwege im Regenwald, die Totempfahl-Sammlung, das Baumgipfel-Abenteuer und den Cliffwalk zu erleben, einem Weg über eine Reihe von freitragenden und hängenden Stegen entlang der Steilküste.

Capilano Suspension Bridge
Capilano Suspension Bridge

Fun Facts

1. Das größte Schwimmbad der Welt befindet sich in Vancouver. Der Kits Pool ist ein Salzwasserpool im Viertel Kitsilano. Das Schwimmbecken ist 137m lang und somit 3x so lang wie ein olympisches Schwimmbad.

2. Alle grauen Eichhörnchen, denen Sie im Stanley Park begegnen, sind Nachkommen der acht grauen Eichhörnchen, die Vancouver 1909 von der Stadt New York City als Geschenk erhielt.

3. Die ethische und kulturelle Vielfalt steht in Vancouver im Mittelpunkt. Etwa 40% der Gesamtbevölkerung Vancouvers besteht aus Einwanderern.

4. Vancouver hat die höchsten Immobilienpreise in Kanada. Weltweit ist nur noch in Hongkong und Sydney teurer, ein Haus zu kaufen oder zu mieten.

5. Obwohl der Name es anders vermuten lässt, wirde doe California Cushi Roll von Vancouver vom Koch Hidekazu Tojo erfunden. Sie können sein Restaurant "Tojo" im Fairview Viertel besuchen.