Daytona Beach

The Racing City

Daytona Beach - More than Racing

​Daytona Beach ist eine der bekanntesten Städte in Florida, vor allem durch seine Autorennen und dem Spring Break. Dabei ist Daytona auch eine ausgezeichnete Stranddestination . Die kilometerlangen Stränden gehören zu den schönsten an der Atlantikküste und dürfen sogar gegen eine kleine Gebühr mit dem Auto oder Motorrad befahren werden. 

Daytona liegt ca 80 km von Orlando entfernt im Norden Floridas an der Atlantikküste. Es gibt zahlreiche Events in Daytona Beach, die jedes Jahr zahlreiche Besucher anziehen, Die bekanntesten ist der Springbreak, die Bike Week mit dem Biketoberfest und die NASCAR Rennen auf der berühmten Rennstrecke Daytona International Speedway.



Top 3

1 Daytona International Speedway - ist eine der bekanntesten Rennstrecken weltweit und begeistert seit 1959 Rennfans und Touristen. Die NASCAR organisiert jedes Jahr die wichtigsten Rennen wie Daytona 500 welches über 200 Runden bzw 500 Meilen ausgetragen wird oder auch das 24 Stunden Rennen. 

2. Daytona Boardwalk - die bekannte Strandpromenade bietet seinen Besuchern zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte. Ein besonderes Highlight ist das Riesenrad. Von der Promenade kann man auch die Autos beobachten die am Strand entlang fahren oder sogar selber eine Runde über den Strand fahren. Für ca 10$ kann man auf gekennzeichneten Strecken am Strand mit dem Auto bis zu 10 Meilen pro Stunde über den Strand fahren

3. Daytona Bike Week - Eine der bekanntesten Events in Daytona ist die Bike Week. Ein Muss für jeden Motorrad Fan. Seit 1937 findet die Bike Week regelmäßig im März statt und richtet sich vor allem an alle Harley Davidson Fans. Aber natürlich kommen auch alle anderen Besucher auf Ihre Kosten. Zahlreiche Rennveranstaltungen, Shops die alles anbieten, was man für sein Bike braucht und natürlich Probefahrten auf den neusten Motorrädern werden angeboten. 

Fun Facts!

1. 23 Meilen weißer Sandstrand machen Daytona Beach zur perfekten Strandlocation

2. Bereits im Jahr 1902 starteten in Daytona Beach die ersten Autorennen. Inzwischen ist Daytona weltberühmt für seine zahlreichen Motorevents.

3. In Daytona Beach ist es erlaubt mit dem Auto über den Strand zu fahren. Für 10$ können Sie mit maximal 10 Meilen pro Stunde auf gekennzeichneten Strecken bis zum Meer fahren

4.Ponce Inlet ist der grösse Leuchtturm in Florida und liegt am südlichsten Punkt der Stadt

5. Daytona beach ist das zu Hause der Daytona Speedway. 400 Millionen USD wurden in das Wahrzeichen der Stadt investiert