Reisen nach Kanada

Einreisebestimmungen

Reisen nach Kanada

EU-Bürger können unter folgenden Bedingungen nach Kanada einreisen.

Reisende
werden nach dem Zufallsprinzip bei Ankunft in Kanada getestet (außerhalb der Flughäfen). Diese Personen werden jedoch nicht unter Quarantäne gestellt bis das Testergebnis vorliegt. Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, mit Ihrer CoronaApp nach Kanada einzureisen. Diese App ist nur innerhalb der EU gültig.


1. Impfnachweis

  • Alle Reisenden müssen die vollständige Dosis (zwei Impfungen außer Johnson & Johnson) mind. 14 Tage vor der Einreise in Kanada erhalten haben, z.B. wenn die Einreise am 16.11.22 geplant ist, muss die letzte Dosis spätestens am 01.11.22 geimpft worden sein.
  • Genesene müssen ebenfalls zwei Impfungen erhalten haben (Ausnahme Johnson & Johnson), um derzeit einreisen zu dürfen.
  • Akzeptierte Impfstoffe (auch kombiniert möglich): Pfizer-BioNTech (Comirnaty, tozinameran, BNT162b2), Moderna (mRNA-1273), AstraZeneca/COVISHIELD (ChAdOx1-S, Vaxzevria, AZD1222), Janssen/Johnson & Johnson (Ad26.COV2.S).
  • Der Impfnachweis muss auf Englisch oder Französisch sein oder eine zertifizierte Übersetzung auf Englisch oder Französisch sein. Das Dokument muss während Ihrer Reise mitgeführt werden.
  • Der Impfnachweis muss enthalten: Land der Impfung, Impfstoff, Name und Geburtsdatum.
  • Kinder im Alter von 5 - 11 Jahren dürfen ungeimpft mit ihren vollständig geimpften Eltern einreisen und müssen nicht in Quarantäne.
  • In vielen Provinzen ist es erforderlich, dass für den Zutritt zu verschiedenen Attraktionen und einigen Veranstaltungsorten, wie z.B. Restaurants, ein vollständiger Impfnachweis vorgelegt werden muss. Daher empfehlen wir Reisenden, den Impfnachweis, der in der ArriveCAN App hochgeladen wurde, digital oder in Papierform immer mit sich zu führen.


2. ArriveCAN Registrierung

  • Die Registrierung bei ArriveCAN (App oder Online Portal) ist verpflichtend. Mehr Informationen hier!
  • Bei ArriveCAN laden Sie den Quarantäne Plan und Ihren Impfnachweis hoch.
  • Wenn Sie alle notwendigen Daten eingetragen haben, erhalten Sie nach Überprüfung ein ArriveCAN Receipt (pro Person) mit QR Code. Dieses Receipt muss bei Einreise neben dem Testergebnis, dem Impfnachweis und weiteren Reisedokumenten vorgelegt werden.

3. Einreise nach Kanada per Land/Auto aus den USA

  • Vollständig geimpfte Reisende (ab 12 Jahren) können mit einem Impfnachweis, wie oben unter Punkt 2 beschrieben, ohne vorherigen COVID-19 Test mit dem Auto auf dem Landweg aus den USA nach Kanada einreisen.
  • Nicht vollständig geimpfte Reisende unter 12 Jahren können mit ihren vollständig geimpften Eltern ebenfalls ohne vorherigen COVID-19 Test nach Kanada reisen.
  • Weiterhin werden alle Reisenden auch auf dem Landweg nach dem Zufallsprinzip am Grenzübergang getestet. Die Reisenden müssen sich nach dem Test in Ihrer laut Quarantäneplan gewählten Unterkunft in Quarantäne begeben bis das negative Testergebnis vorliegt.

4. Einreise/Durchreise/Ausreise Deutschland

Informieren Sie sich bitte vor Ihrem Abflug und rechtzeitig vor Ihrem Rückflug über die aktuellen Einreisebestimmungen in Deutschland, bzw. über die Einreisebestimmungen Ihres Heimatlandes bei den zuständigen Behörden.


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die aufgeführten Informationen stets geändert werden können. Bitte informieren Sie sich auch selbständig auf https://travel.gc.ca/travel-covid/travel-restrictions/covid-vaccinated-travellers-entering-canada#determine-fully über die aktuellen Anforderungen!

Des Weiteren trifft der offizielle Grenzbeamte bei der Einreise die finale Entscheidung, ob Sie ohne Einschränkungen einreisen dürfen oder sich in Quarantäne begeben müssen. Darüber hinaus können staatliche und lokale Richtlinien und Einschränkungen gelten, die über die bundesstaatlichen Anforderungen hinausgehen.

Die folgenden Flughäfen stehen derzeit für eine Einreise zur Verfügung:
Vancouver, Calgary, Toronto, Montreal, Halifax, Quebec City, Ottawa, Winnipeg und Edmonton. Kanada akzeptiert derzeit noch keine direkten oder indirekten Flüge aus Indien. 

Verpflichtende eTA-Genehmigung

Darüber hinaus gilt weiterhin, dass alle Reisenden, die unter das Visa-exempt-Programm fallen und ohne Visum reisen, vor der Abreise nach/über Kanada über eine genehmigte Online-eTA-Reisegenehmigung verfügen müssen! Weitere Informationen finden Sie hier.

Informieren Sie sich im Fall einer Zwischenlandung oder bei einem Weiterflug in einem Drittland auch über die dortigen Ein- und Durchreise-Bestimmungen, z.B. anhand der Reise- und Sicherheitshinweise für das betreffende Land.

Alle Kosten für notwendige Dokumente gehen zu Lasten des Reisenden. Der Reisende ist für die erforderlichen Dokumente selbst verantwortlich.


Stand: 02.08.2022