Classic New England

Amerika's schöner Osten

  • Die größte Stadt von Neuengland ist Boston.
    Boston
  • Bar Harbor bietet eine wunderschöne Landschaft  und ist ein beliebtes Urlaubsziel.
    Bar Harbor, Maine
  • Machen Sie einen Spaziergang zum Leuchtturm von Portland.
    Leuchtturm Portland

Classic New England

​Endlose Wälder, herrliche Landschaften, weite Flächen noch unberührten Landes und pulsierende Metropolen erwarten Sie auf dieser vielseitigen Reise durch den Osten der USA. Kombinieren Sie die einmaligen Naturerlebnisse mit den Metropolen der Ostküste, und lassen Sie sich verzaubern von der warmen, gastfreundlichen Atmosphäre und den verschiedensten kulturellen Einflüssen.

schon ab € 2199,–

Tag 1 - 4 Boston

 Wenn Neuengland überhaupt eine Hauptstadt besitzt, dann ist es Boston, denn die Stadt hat eben alles, was eine Hauptstadt ausmacht. Die Stadt läßt sich gut zu Fuß oder aber mit der U-Bahn erkunden. Für seine Besucher hat Boston mehrere markierte Selbstführungstouren zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt angelegt. Am wichtigsten darunter ist der Freedom Trail; er beginnt am Common und führt zunächst nördlich nach Beacon Hill, der noblen Wohngegend für die Bostoner Elite, mit Straßen, die vorwiegend von Backsteinhäusern aus dem 19. Jahrhundert gesäumt sind. Das große Gebäude mit der goldenen Kuppel ist das State House, der heutige Sitz der Regierung von Massachusetts. Der flache Granitbau ist eine weitere Sehenswürdigkeit entlang des Freedom Trail. Ebenfalls sehenswert ist das Old State House, ein hübsches kleines Backsteingebäude aus dem Jahre 1712, das sich zwischen den Bürohochhäusern versteckt.

Tag 4 - 5 Portland

Nach drei Tagen übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren anschließend nach Portland.

Immerhin zwölf Jahre lang – zwischen 1820 und 1832 – war Portland die Hauptstadt von Maine. Wenn man die Million Dollar Bridge überquert hat, geht es rechts ab in die zum Wasser führende Commercial Street. In den ehemaligen Hafengebäuden mit ihren alten Backsteinfassaden befinden sich heute Restaurants, Cafés und Geschäfte. Hier sollte man unbedingt Maines Hummer probieren oder das hausgemachte Essen und Bier bei Gritty’s genießen, einer Miniatur-Brauerei in der Fore Street. Nicht verpassen sollte man auch die Leuchttrüme der U.S. Coast Guard Moorings, besonders das Leuchtschiff, die Nantucket.

Tag 5 - 6 Bar Harbor

Ihre Route führt Sie heute nach Bar Harbor. Die Hafenstadt Bar Harbor liegt im Hacock County von Maine und ist im Sommer ein beliebter Erholungsort der Oberklasse von Maine. Bar Harbor grenzt an den Acadia National Park und war einst ein beliebtes Feriendomizil reicher amerikanischer Familien wie den Rockefellers und den Astors.

Tag 6 - 7 Lincoln / White Mountains

Als nächstes fahren Sie nach Lincoln. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Lincoln und besuchen Sie den viktorianischen Bahnhof aus dem Jahr 1874 und das Eisenbahnmuseum in North Conway. Fahren Sie mit der Eisenbahn durch das Saco River Valley. Über die bereits 1861 gebaute Mautstraße oder mit der ältesten Bergbahn der Welt erreichen Sie den Mount Washington mit Observatorium. Sehr empfehlenswert ist die Erkundung der herrlichen Bergwelt auf einem der mehr als 1800 Kilometer zählenden Wanderwege im White Mountain Gebiet.

Tag 7 - 8 Burlington

Am nächsten Tag fahren Sie nach Burlington. Das schöne Städtchen Burlington liegt unmittelbar am Lake Champlain. Genießen Sie hier die traumhaft ruhige Lage und nutzen Sie eine der vielen Ausflugsmöglichkeiten.

Tag 8 - 9 Williamstown / Berkshire

Heute fahren Sie nach Williamstown. 

Dieses kleine Städtchen ist ein guter Ausgangspunkt um die Green Mountains zu erkunden. Der Green Mountain National Forest ist ein sehr beliebtes Ausflugziel besonder für Einheimische Besucher. Egal ob Wandern, Reiten oder Wasseraktivitäten. All das ist möglich! Oder Sie fahren einfach mit dem Auto durch die Wälder und geniessen den grandiosen Ausblick 

Tag 9 -10 Newport

Ihr nächstes Ziel ist Newport. Newport - war im 19. Jahrhundert Sommerdomizil der reichsten Amerikaner (The Breakers von den Vanderbilts, Marble House und Rosecliff - Cliff Walk), Bowen's Wharf (historisches Marktviertel), International Tennis Hall of Fame, Museum of Yachting, Touro Synagogue (die älteste jüdische Kirche in Amerika), Old Stone Mill.

Tag 10 - 12 Cape Cod / Hyannis

Am Schluß Ihrer Reise fahren Sie nach Cape Cod. Cape Cod ist eine langgestreckte sandige Halbinsel, deren Form fast an einen angespannten Bizeps erinnert. Wer von Falmouth in Richtung Norden fährt, durchquert Mashpee, mehr Siedlung als Dorf, das den Wampanoag-Indianern gehört. Die Geschichte dieses Stammes wird im Wampanoag Indian Museum an der Rte. 130 mit alten Gebrauchsgegenständen dokumentiert. Das Gemeindehaus der Indianer und ihre alten Grabstätten liegen an der Rte. 28. Etwas abseits dieser Straße liegt auch Hyannis, Heimat des Kennedy-Clans, dem in einem neuen Kennedy Museum (Maine St.) ein weiteres Denkmal gesetzt wurde.

Hotels in dieser Reise

(Silber)



1. bis einschließlich 3. Übernachtung


The Midtown Hotel Boston (3 Übernachtungen)

Das Midtown Hotel liegt in der historischen Back Bay, im Zentrum der Innenstadt von Boston, nur ca. 1,5 km vom Fenway Park entfernt. In der Nähe des Hotels finden Sie mehrere Restaurants und Geschäfte.

Mehr über Boston
The Midtown Hotel Boston
The Midtown Hotel Boston

4. Übernachtung


Fireside Inn & Suites Portland (1 Übernachtung)

Das Fireside Inn & Suites Hotel ist ca. fünf Meilen von Old Port entfernt und bietet einen Fitnessraum, einen Indoor-Pool und einen Außenpool (Saison bedingt).

Mehr über Portland
Fireside Inn & Suites Portland
Fireside Inn & Suites Portland

Best Western Merry Manor Inn - PORTLAND (1 Übernachtung)

Die Hotelanlage ist ca. 5 km vom Einkaufszentrum Maine entfernt und verfügt über ein Restaurant, Fitnessraum und einen Swimmingpool.

Mehr über South Portland
Best Western Merry Manor Inn - Portland
Best Western Merry Manor Inn - Portland

5. Übernachtung


Best Western Acadia Park Inn in Bar Harbor (1 Übernachtung)

Das Best Western Acadia Park Inn ist der perfekte Ausgangspunkt um Bar Harbor und den Acadia Nationalpark zu erkunden. Bis in die Innenstadt von Bar Harbor sind es nur vier Meilen und der Eingang vom Besucherzentrum des Acadia Nationalpark ist zwei Meilen entfernt.

Mehr über Bar Harbor
Best Western Acadia Park Inn
Best Western Acadia Park Inn

6. Übernachtung


Indian Head Resort in Lincoln (1 Übernachtung)

Das Indian Head Resort bietet eine entspannte familienfreundliche Atmosphäre im Herzen von Lincoln, in den malerischen White Mountains von New Hampshire. Das Resort verfügt über einen beheizten Innen- und Außenpool, eine Sauna, Tennisplätze, ein Fitnesscenter, ein Restaurant und eine Bar/Lounge.

Indian Head Resort Lincoln
Indian Head Resort Lincoln

7. Übernachtung


Best Western Plus Windjammer Inn & Conference Center (1 Übernachtung)

Das Einkaufszentrum University Mall ist ca. 10 Gehminuten von der Anlage entfernt. Das Hotel verfügt über einen Indoor-Pool, einen Außenpool, Restaurant und eine Bar.

Mehr über South Burlington
Best Western Plus Windjammer Inn
Best Western Plus Windjammer Inn

8. Übernachtung


The Williams Inn Williamstown (1 Übernachtung)

Das Hotel liegt auf dem Campus des Williams College und bietet eine Vielzahl von Annehmlichkeiten, darunter einen Indoor-Pool, Gourmetrestaurants vor Ort und ein kostenloses Continental Breakfast.

The Williams Inn
The Williams Inn

9. Übernachtung


Viking Hotel Newport (1 Übernachtung)

Das historische Hotel liegt in Newport und wurde 1926 eröffnet. Es verfügt über einen Wellnessbereich, mit einer Vielzahl von Behandlungen und Massagen. Des Weiteren verfügt der Wellnessbereich über eine Sauna, Dampfbad und einen Whirlpool. Ein Fitnessraum und ein Indoor-Pool ist ebenfalls vorhanden.

Mehr über Newport
Hotel Viking Newport
Hotel Viking Newport

10. und 11. Übernachtung


Comfort Inn Hyannis (2 Übernachtungen)

Dieses Hotel ist ca. acht Minuten vom Strand entfernt. The Heritage House Hotel befindet sich nur einen Steinwurf vom malerischen Hafen von Hyannis und den Fähren nach Marthas Vineyard entfernt.

Mehr über Hyannis
Comfort Inn Hyannis
Comfort Inn Hyannis
Preise Classic New England

Leistungen:

Linienflüge von Deutschland nach Boston
und von Boston nach Deutschland

11 Tage Mietwagen Economy bei Reiseteilnahme von 2 Personen

11 Übernachtungen

11 Nächte wie folgt:

3 Nächte in Boston

1 Nacht in Portland

1 Nacht in Bar Harbor

1 Nacht in Lincoln

1 Nacht in South Burlington

1 Nacht in Williamstown

1 Nacht in Newport

2 Nächte in Hyannis

von bis Preis ab €
Jetzt 30. Jun 2022 € 2199,–
01. Jul 2022 31. Aug 2022 € 2499,–
01. Sep 2022 14. Dec 2022 € 2299,–
15. Dec 2022 31. Dec 2022 € 2399,–
01. Jan 2023 31. Mar 2023 € 2379,–
01. Apr 2023 30. Jun 2023 € 2299,–
01. Jul 2023 31. Aug 2023 € 2599,–
01. Sep 2023 14. Dec 2023 € 2399,–
15. Dec 2023 31. Dec 2023 € 2499,–

Reise inklusive:

- Flughafensteuern/Sicherheitsgebühren
- PKW Miete mit Inklusivrate
(Unbegrenzte Freimeilen, CDW, SLI, Steuern)

Reise exklusive:

- Versicherungszuschlag für Fahrer unter 25 Jahre
- Verpflegungsleistungen sind nicht im Reisepreis inkludiert und können in der Regel auch nicht vorab gebucht werden.
- Eventuelle Parkgebühren
- Eventuelle Resort / Facility Fees
- Eventuelle Reinigungskosten in manchen Unterkünften

- Alle Preise in Euro pro Person bei Reiseteilnahme von 2 Personen im Doppelzimmer
- Alle Preise vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Buchungszeitpunkt
- Kinderermäßigung auf Anfrage.
- Aufpreis möglich an Weihnachten, Silvester/ Neujahr oder Nationalen Feiertagen/Ferien