Western
Discovery

16-tägige Rundreise im Westen der USA

  • Sedona
    Sedona
  • Las Vegas
    Las Vegas
  • Bryce Canyon
    Bryce Canyon
  • Los Angeles
    Los Angeles

17-tägige Entdeckungsreise im Westen der USA

Nehmen Sie sich Zeit, um den amerikanischen Westen zu erkunden. Bei dieser 17-tägigen Rundreise erwarten Sie nicht nur landschaftliche Highlights, wie der Yosemite Nationalpark, der Lake Tahoe und der Grand Cayon liegen auf Ihrer Route, auch weltbekannte Städte wie Las Vegas und San Francisco wollen von Ihnen entdeckt werden.



schon ab € 1699,–

Tag 1 und 2 - Los Angeles

Nach Ihrer Ankunft in Los Angeles übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren anschließend zum gebuchten Hotel, wo Sie zweimal übernachten.

Nutzen Sie die Zeit, um Los Angeles, die Metropole der Westküste zu entdecken. Hollywood, Beverly Hills, die Universal Studios und der Walk of Fame sind Gelegenheiten ein wenig in die Trickkiste der Filmemacher zu schauen und auf den Spuren vergangener und heutiger Filmgrößen zu wandern. Gelegenheit zum Baden oder einfach nur zum Entspannen haben Sie an den kilometerlangen Sandstränden von Santa Monica, Venice Beach oder Long Beach. Straßen wie zum Beispiel der Melrose Boulevard, der Rodeo Drive und Main Street laden zu einem Einkaufsbummel ein.

Los Angeles

Tag 3 - Los Angeles - Palm Springs

ca. 170 km

Nach zwei Tagen fahren Sie nach Palm Springs. Palm Springs nennt sich stolz “Amerikas bestes Wüstenferienparadies”. Das glitzernde Juwel von einer Stadt bietet alles: Swimmingpools und Tennis, erstklassige Golfplätze, Radfahrten und Wanderungen, Einkaufszentren und Showstars - vor allem aber viel Sonne und Wärme. Durch die geografische Nähe zu Los Angeles wurde Palm Springs zu einem Feriendomizil für viele berühmte Politiker und Fernsehstars. Die Wüstenvegetation lässt sich in “Moorten`s Botanical Garden” bestaunen; dieser kleine Naturpark wurde vor 50 Jahren gegründet. Östlich von Palm Springs erstreckt sich die atemberaubend schöne Landschaft des Joshua Tree National Monument, ein 226 qkm großes Naturschutzgebiet für die kalifornische Mojave- und Colorado Wüste. Der Park ist nach dem Joshua Tree benannt, eine große Yucca-Palme, deren Äste bis zu neun Meter lang werden können. Zu den Höhepunkten des Parks gehören der Fortynine Palms Canyon, der Lost Palms Canyon, der Hidden Valley Nature Trail, das Wonderland of Rocks sowie Keys View.

Palm Springs

Tag 4 und 5 - Palm Springs - Scottsdale/Phoenix

ca. 460 km

Ihre Route führt Sie heute nach Scottsdale/Phoenix. In Phoenix und dem benachbarten Scottsdale häufen sich noble Hotels und Anlagen für vielerlei Freizeitaktivitäten wie Golfen, Reiten oder Heißluftballonfahren. Phoenix, im berühmten Valley of the Sun gelegen, ist eine moderne Großstadt inmitten der Wüste, das moderne Zentrum des Südwestens. Hier scheint an 300 Tagen im Jahr die Sonne. Die Geschichte des Wilden Westens wird in diversen Museen von Phoenix lebendig, wie z. B. das “Arizona Mining and Mineral Museum” oder das “Heard Museum” mit eindrucksvollen Indianer-Kunstwerken. Die nahegelegenen Camelback Mountains und der Squaw Peak bieten Bergsteigern den schönsten Ausblick auf die Stadt.

Scottsdale

Tag 6 - Scottsdale/Phoenix - Sedona

ca. 200 km

Als nächstes fahren Sie nach Sedona. Westlich der Interstate-17, südlich von Flagstaff, liegt das Städtchen Sedona: Dieses kulturelle und gesellschaftliche Mekka im Herzen des Red Rock Country ist heute zur beliebten New-Age-Kommune geworden.

Die roten Fliesen rund um Sedona erzeugen tatsächlich eine übernatürliche Atmosphäre – das spürt man selbst bei einer Wanderung im Red Rock State Park, der Fahrt durch den Oak Creek Canyon oder bei den natürlichen Wasserrutschen im Slide Rock State Park. Ein Picknick an den gewaltigen Sandsteinfelsen des Red Rocks State Park, bietet eine willkommene Pause.

Red Rock State Park

Tag 7 - Sedona - Kanab/ Page

ca. 380 km/260 km

Am nächsten Tag fahren Sie nach Kanab bzw. Page. Machen Sie unterwegs einen Abstecher zum Grand Canyon Nationalpark. Der Grand Canyon National Park im wüstenhaften Nordwesten Arizonas zählt zweifellos zu den beliebtesten Nationalparks in Nordamerika. Erfahrungsgemäß übertrifft die Wirklichkeit die Vorstellungen, mit denen der Besucher in diesen Park reist, bei weitem. Der Canyon ist zwischen 6 und 30 km breit, 1600 m tief und innerhalb des Parks 160 km lang.

Er ist das Meisterwerk des Colorado Rivers, der sich im Laufe der Jahrmillionen durch die roten, gelben, grauen, braunen, grünen und schwarzen Schiefer-, Granit-, Kalk- und Sandsteinschichten hindurchgearbeitet hat. Je nach Lichteinfall kann sich die Färbung dieser Gesteinsschichten innerhalb von Minuten verändern.

Machen Sie einen Abstecher zum Bryce Canyon Nationalpark. Am Rand des 2500 m hohen, wüstenhaften Plateaus im Süden des Bundesstaates Utah zieht sich die 30 km lange form- und farbenprächtige Verwitterungszone des Bryce Canyon National Parks hin. Regen, Schnee, Frost und Wind verwandelten den Plateaurand in eine Märchenlandschaft aus Kalk und Sandstein, mit Türmen, Säulen, Fenstern, Brücken und Schlössern.

Je nach Einfallswinkel des Lichts erscheinen die Gesteinsformationen violett, rosarot, rot, orange, gelb oder weiß. Der Bryce Canyon selbst ist nur ein kleiner, aber der schönste Teil des Parks. Der Plateaurand bildet hier ein halbkreisförmiges Becken, das in Hunderte von kleinen, strahlenförmig angeordneten Tälern und Schluchten aufgeteilt ist, deren Wände aus Tausenden von phantastischen Kalkfiguren bestehen.

Grand Canyon

Tag 8 - Page - St. George

ca. 250 km

Als nächstes fahren Sie nach St. George. In St. George lernt man ein wenig die Mormonengeschichte kennen. Zu besichtigen ist hier der strahlend weiße Mormon Temple, die erste Mormonen-Kirche in Utah. Die Mormonen mußten Hunderte von Tonnen Gestein bewegen, um auf dem schlammigen Grund ein festes Fundament für den Bau zu errichten; weitere 17 000 t Sandstein wurden benötigt, um den Tempel zu bauen.

Besuchen Sie den Zion Nationalpark. Der Zion Nationalpark mit seinen Canyons, Höhlen, Steilwänden und Tälern gilt als der Vorzeigepark des Staates Utah. Genießen Sie den Blick auf einige besonders schöne Felsformationen, wie zum Beispiel der “Great White Throne”, ein weißer Monolith, sowie der “Temple of Sinawava”. Letzterer ist eine Art natürliches Halbrund, das mit seinen zwei Steinsäulen an einen antiken Tempel erinnert.

Zion Nationalpark

Tag 9 und 10 - St. George - Las Vegas

ca. 190 km

Heute fahren Sie nach Las Vegas. Es gibt keine andere Stadt auf der Welt, die so ist wie Las Vegas! Las Vegas ist die Stadt des Lichts. Mit Anbruch der Dunkelheit wird hier die spektakulärste Lichtshow der Welt angeknipst. Ihre Lichter sind in der Nacht so hell, dass die amerikanischen Astronauten sie vom All aus sehen konnten. Wie eine Oase liegt die Stadt mitten in der heißen Wüstenlandschaft Nevadas. In Las Vegas finden Sie Unterhaltung zu jeder Minute. Der berühmte Strip - mit dem Spitznamen Glitzerschlucht - ist, mit seinen blendenden Casinos, Luxushotels und Top-Entertainern, die größte Attraktion in Las Vegas.

Aber die Stadt hat noch mehr zu bieten: neben verschiedenen Museen, wie zum Beispiel die Imperial Palace Auto Collection (stellt über 200 Automobile der Vorkriegszeit aus), ist die größte Sehenswürdigkeit der Hoover Damm. Der Hoover Damm liegt 48 km südöstlich von Las Vegas. Er besteht aus 70 Stockwerken und versorgt Nevada, Kalifornien und Arizona mit Energie. Der Damm ist das Tor zur Lake Mead National Recreation Area, wo es sowohl schöne Strände als auch Wasserski-, Segel- und Tauchmöglichkeiten gibt.

Las Vegas

Tag 11 - Las Vegas - Bakersfield

ca. 460 km

Nach zwei Tagen fahren Sie von Las Vegas durch das Death Valley nach Bakersfield. Death Valley wird auch das Tal des Todes genannt. Doch zum Sterben ist das Tal des Todes viel zu schön – eine verschwenderische Farbkomposition unzähliger Erdtöne macht aus dieser Wüste ein Tal zum Träumen. Tatsächlich ist Death Valley ein Tal der Extreme. Salzwüsten liegen neben Sanddünen, Canyons und bizarren Bergketten. Und der Hitze des Tages steht die Kälte der Nacht gegenüber.

Bakersfield, die größte Stadt im berühmten Kern County im Süden des San Joaquin Valley, spiegelt die Wirren kalifornischer Geschichte wieder. Überall sieht man hier riesige Ölpumpen, die aus der Landschaft endloser Weizen- und Baumwollfelder herausragen. Bakersfield selbst entstand 1885 als Goldgräbercamp. Die Geschichte des Aufstiegs erzählen das Kern County Museum und das Pioneer Village sowie das West-Kern Oil Museum.

Death Valley

Tag 12 - Bakersfield - Fresno

ca. 180 km

Als nächstes fahren Sie nach Fresno, besuchen Sie unterwegs den Kings Canyon- und Sequoia Nationalpark. An Außergewöhnlichem haben die beiden aneinandergrenzenden Nationalparks Sequoia und Kings Canyon einiges zu bieten. Sie liegen im Herzen der Sierra Nevada, dem Hochgebirge Kaliforniens. Der Sequoia Nationalpark schützt den letzten großen Bestand an Mammutbäumen oder Riesensequoien, eine nur auf der Westseite der Sierra Nevada vorkommende gigantische Baumart.

Imposant ist auch die Gebirgskette, die die Ostgrenze der beiden Parks bildet. Zu ihr, die mehrere Viertausender umfaßt, gehört der höchste Berg der USA außerhalb Alaska, der 4418 m hohe Mount Witney. Während im Sequoia Nationalpark Klima und Vegetation alpin sind, findet sich der Besucher im benachbarten Kings Canyon unvermittelt in einem im Sommer heißen und trockenen Tal wieder, in welchem Wüstenpflanzen gedeihen.

Yosemite Nationalpark

Tag 13 - Fresno - Lake Tahoe

ca. 450 km

Heute fahren Sie nach Lake Tahoe. Machen Sie unterwegs einen Abstecher zum Yosemite Nationalpark. Kaliforniens berühmtester und beliebtester Nationalpark, der Yosemite, ist ein in der mittleren Sierra Nevada gelegener Gebirgspark. Präsident Abraham Lincoln erklärte das Gebiet 1864, also mitten im Bürgerkrieg, zum ersten Nationalpark der USA.

Den gletschergeformten, bewaldeten Talboden des Yosemite Valley, im Herzen des Parks, säumen senkrechte, teilweise über 1000 m hohe Granitwände. Bis zu 740 m hohe Wasserfälle stürzen in die Tiefe. Zwischen den domförmigen Bergen liegen weite, blumenreiche Alpwiesen. In „Fish Camp“, etwas südlich des Parks gelegen, gibt es sogar eine alte Schmalspureisenbahn, die auf einer 6 km langen Strecke durch die Kiefernwälder fährt. Bitte beachten Sie, daß der Tioga Pass im Winter nicht befahrbar ist.

Der Lake Tahoe, schrieb Mark Twain einmal, sei das schönste Bild auf Erden. Die beste Aussicht auf die gesamte Region genießt man am besten bei einem Flug mit einem Heißluftballon. Eine gute Alternative wäre eine Fahrt zum Heavenly Ski Resort, wo eine Zahnradbahn die Besucher in etwa 2500 Meter Höhe bringt.

Von hier oben hat man eine fantastische Aussicht auf die Landschaft. Zu den Sehenswürdigkeiten in dieser Gegend zählt Vikingsholm - ein typisch amerikanisches Landhaus. Ein Besuch wert ist auch die Desolation Wilderness, ein 25.600 Hektar großes Gebiet in der Südwestecke des Sees, das aus Granitfelsen, dichten Wäldern, Tälern und mehr als 50 kleinen Seen besteht, die zum Angeln und Wandern einladen.

Lake Tahoe

Tag 14 und 15 - Lake Tahoe - San Francisco

ca. 300 km

Am Schluß Ihrer Reise fahren Sie nach San Francisco. Machen Sie unterwegs einen Abstecher nach Sacramento. Sacramento ist die Hauptstadt Kaliforniens und zugleich eine der ältesten und beliebtesten Städte im Bundesstaat Kalifornien. 1849 wurde bei Bauarbeiten einer Mühle ein Goldklumpen gefunden. Diese kleine Entdeckung sollte den amerikanischen Westen verändern. Als sich die Nachricht von den Goldfunden in ganz Amerika herumgesprochen hatte, vervielfachten sich die Bevölkerungszahlen von Sacramento und den umliegenden Orten in kürzester Zeit. Doch wie die meisten der sogenannten Forty Niners, den Goldsuchern des vorigen Jahrhunderts, verlassen auch die Besucher Sacramento und das goldene Land ohne einen Goldklumpen in Ihrer Tasche. Da Sacramento zwischen zwei Flüssen liegt, dem American River und dem Sacramento River, ist Wassersport wie etwa Wildwasserfahrten, sehr beliebt.

Anschließend fahren Sie nach San Francisco, wo Sie Ihren Mietwagen zurückgeben.

Erkunden Sie San Francisco, eine der attraktivsten Städte der USA. Besuchen Sie zum Beispiel die Golden Gate Bridge, China Town, Lombard Street oder fahren Sie mit den weltberühmten Cable Cars. Auch ein Ausflug zu der ehemaligen Gefängnisinsel Alcatraz, dem Ansel Adams Center oder dem Golden Gate Park sind in jedem Fall lohnenswert. Union Square, Pier 39 und Fisherman's Wharf laden zu einem Shoppingbummel ein.

San Francisco

Hotels in dieser Reise

(Silber)






1. und 2. Übernachtung


Comfort Inn Cockatoo Los Angeles (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 3348 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.4 / 10    

In zentraler Lage. Empfehlenswert!​

Mehr über das Comfort Inn Cockatoo Los Angeles

3. und 4. Übernachtung


Best Western Inn in Palm Springs (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 1000 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.2 / 10    

Best Western Inn at Palm Springs

Mehr über das Best Western Inn in Palm Springs

5. und 6. Übernachtung


Hospitality Suite Resort in Scottsdale (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 5004 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.8 / 10    

Hospitality Suite Resort in Scottsdale

Mehr über das Hospitality Suite Resort in Scottsdale
Hospitality Suite Scottsdale tennisbanen
Hospitality Suite Scottsdale tennisbanen
Hospitality Suite Scottsdale
Hospitality Suite Scottsdale
Hospitality Suite Scottsdale zwembad
Hospitality Suite Scottsdale zwembad

7. Übernachtung


Adante Inn Sedona (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 1627 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.8 / 10    

Das Adante Inn ist kein Luxushotel, aber eine gut gepflegte und angenehme Unterkunft in Sedona. Die Zimmer sind ordentlich und die Angestellten freundlich. Für einen guten Start in den Tag gibt es ein kostenfreies Frühstück.


Mehr über das Adante Inn Sedona
Buitenzwembad in het Adante Inn in Sedona
Buitenzwembad in het Adante Inn in Sedona
Patio bij het zwembad Adante Inn in Sedona
Patio bij het zwembad Adante Inn in Sedona
Buitenkant van het Adante Inn in Sedona.
Buitenkant van het Adante Inn in Sedona.

8. Übernachtung


Best Western Red Hills, Kanab (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 611 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.4 / 10    

Das Hotel Best Western Red Hills liegt im Kanab. Der Ort ist ein guter Ausgangspunkt für einen Besuch der Nordseite des Grand Ganyon, des Bryce Canyon oder des Zion Nationalpark.


Mehr über das Best Western Red Hills, Kanab
Best Western Red Hills Kanab pool
Best Western Red Hills Kanab pool

Aiken's Lodge Kanab (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 1300 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8 / 10    

Aiken's Lodge in Kanab - ein ruhig gelegenes Motel im historischen Zentrum von Kanab, ideal für einen Besuch des Bryce Canyon, des Zion Nationalparkes und des Grand Canyon.

Mehr über das Aiken's Lodge Kanab
Aiken's Lodge in Kanab
Aiken's Lodge in Kanab

9. Übernachtung


Ramada Inn St George (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 1366 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8 / 10    

Ramada Inn St George - Das schöne Mittelklassehotel ist der ideale Ausgangspunkt für einen Besuch des Zion Nationalparks. Darüber hinaus liegt das Hotel auf dem Weg zum Bryce Canyon National Park, dem Grand Canyon North Rim, dem Great Basin Nationalpark und dem Capitol Reef Nationalpark.


Mehr über das Ramada Inn St George

10. und 11. Übernachtung


Plaza Las Vegas (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 8979 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.9 / 10    

Das Hotel Plaza liegt in Downtown Las Vegas

Mehr über das Plaza Las Vegas
Plaza Las Vegas restaurant
Plaza Las Vegas restaurant

12. Übernachtung


Clarion Bakersfield (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 1564 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8 / 10    

Das Clarion Bakersfield ist eine angenehme Unterkunft für eine Zwischenübernachtung

Mehr über das Clarion Bakersfield
Zwembad Clarion Bakersfield
Zwembad Clarion Bakersfield

13. Übernachtung


Best Western Village Inn Fresno (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 899 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.6 / 10    

Das Best Western Village Inn ist ein schönes und freundliches Hotel in Fresno, direkt an der Manchester Shopping Mall gelegen.


Mehr über das Best Western Village Inn Fresno
Room Fresno Best Western
Room Fresno Best Western

14. Übernachtung


Hard Rock Hotel Lake Tahoe (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 711 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.4 / 10    

15. und 16. Übernachtung


Best Western Plus El Rancho Inn & Suites (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 4144 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.5 / 10    

Das Best Western El Rancho Inn & Suites Hotel ist ein freundliches Familienhotel, das sich in einem Vorort im Süden von San Francisco befindet,

Mehr über das Best Western Plus El Rancho Inn & Suites
Best Western El Rancho San Francisco
Best Western El Rancho San Francisco
Zimmer - Best Western El Rancho San Francisco
Zimmer - Best Western El Rancho San Francisco

Hotel Whitcomb San Francisco (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 13445 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 6.7 / 10    

Das Hotel ist mit seiner Lage an der Market Street nicht weit vom Zentrum und zahlreichen Sehenswürdigkeiten entfernt. Die Zimmer sind in klassischem Stil eingerichtet, das Gebäude wurde vor über 100 Jahren sogar als Rathaus von San Francisco genutzt.

Mehr über das Hotel Whitcomb San Francisco
Whitcomb Hotel
Whitcomb Hotel
Whitcomb Lobby
Whitcomb Lobby
Whitcomb Bar
Whitcomb Bar

Hotels in dieser Reise

(Gold)






1. und 2. Übernachtung


Hilton Airport Hotel Los Angeles (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 45617 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.9 / 10    

Das Hotel ist modern eingerichtet und liegt in der Nähe vom Flughafen. 

Mehr über das Hilton Airport Hotel Los Angeles

3. und 4. Übernachtung


Renaissance Palm Springs (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 788 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.2 / 10    

 Renaissance Palm Springs - Ein luxuriöses und modernes Renaissance Hotel

Mehr über das Renaissance Palm Springs
Lobby Renaissance Palm Springs
Lobby Renaissance Palm Springs
Voorbeeld kamer Renaissance Palm Springs
Voorbeeld kamer Renaissance Palm Springs

5. und 6. Übernachtung


Hyatt Place Scottsdale/Oldtown (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 1406 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 9 / 10    

In der Nähe des Hotels befinden sich verschiedene Sehenswürdigkeiten. 

Mehr über das Hyatt Place Scottsdale/Oldtown
Hyatt Place Scottsdale terras zwembad
Hyatt Place Scottsdale terras zwembad
Hyatt place scottsdale
Hyatt place scottsdale
Hyatt Place Scottsdale kamer
Hyatt Place Scottsdale kamer

7. Übernachtung


Adante Inn Sedona (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 1627 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.8 / 10    

Das Adante Inn ist kein Luxushotel, aber eine gut gepflegte und angenehme Unterkunft in Sedona. Die Zimmer sind ordentlich und die Angestellten freundlich. Für einen guten Start in den Tag gibt es ein kostenfreies Frühstück.


Mehr über das Adante Inn Sedona
Buitenzwembad in het Adante Inn in Sedona
Buitenzwembad in het Adante Inn in Sedona
Patio bij het zwembad Adante Inn in Sedona
Patio bij het zwembad Adante Inn in Sedona
Buitenkant van het Adante Inn in Sedona.
Buitenkant van het Adante Inn in Sedona.

8. Übernachtung


Super 8 Page/Lake Powell (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 2631 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 6.8 / 10    

Das Hotel Super 8 Page/ Lake Powell ist ein einfaches Hotel und liegt in der Nähe des Lake Powell, des Colorado River und des Antelope Canyon.

Mehr über das Super 8 Page/Lake Powell
Buitenzwembad Super 8 Motel Page
Buitenzwembad Super 8 Motel Page
Super 8 Motel Page
Super 8 Motel Page

9. Übernachtung


Ramada Inn St George (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 1366 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8 / 10    

Ramada Inn St George - Das schöne Mittelklassehotel ist der ideale Ausgangspunkt für einen Besuch des Zion Nationalparks. Darüber hinaus liegt das Hotel auf dem Weg zum Bryce Canyon National Park, dem Grand Canyon North Rim, dem Great Basin Nationalpark und dem Capitol Reef Nationalpark.


Mehr über das Ramada Inn St George

10. und 11. Übernachtung


Tropicana Doubletree by Hilton Las Vegas (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 7441 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.2 / 10    
Tropicana Las Vegas casino
Tropicana Las Vegas casino
Tropicana Las Vegas, a Doubletree by Hilton hotel
Tropicana Las Vegas, a Doubletree by Hilton hotel

12. Übernachtung


Hampton Inn and Suites Bakersfield North (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 1092 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 9 / 10    

Hampton Inn and Suites Bakersfield North - Gepflegetes Hotel mit großzügigen und gemütlichen Zimmern.

Mehr über das Hampton Inn and Suites Bakersfield North
Hampton Inn and suites North Bakersfield Lobby
Hampton Inn and suites North Bakersfield Lobby
Hampton Inn and suites North Bakersfield
Hampton Inn and suites North Bakersfield
Hampton Inn and suites North Bakersfield room
Hampton Inn and suites North Bakersfield room

13. Übernachtung


Best Western Village Inn Fresno (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 899 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.6 / 10    

Das Best Western Village Inn ist ein schönes und freundliches Hotel in Fresno, direkt an der Manchester Shopping Mall gelegen.


Mehr über das Best Western Village Inn Fresno
Room Fresno Best Western
Room Fresno Best Western

14. Übernachtung


Hard Rock Hotel Lake Tahoe (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 711 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.4 / 10    

15. und 16. Übernachtung


Cova Hotel San Francisco (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 5142 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.4 / 10    

​Cova Hotel San Francisco - Hotel mit Restaurant und Dachterrasse, der Union Square kann fußläufig erreicht werden.

Mehr über das Cova Hotel San Francisco

Harbor Court Hotel San Francisco (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 3179 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.8 / 10    

​Harbor Court Hotel San Francisco - Stilvolles Boutiquehotel mit Aussicht auf die Bucht von San Francisco. 

Mehr über das Harbor Court Hotel San Francisco
Preise Western
Discovery

Leistungen:

Leistungen:

Linienflüge von Deutschland nach Los Angeles (LAX)
und von San Francisco (SFO) nach Deutschland

Linienflüge von Deutschland nach Los Angeles (LAX)
und von San Francisco (SFO) nach Deutschland

14 Tage Mietwagen Compact Car bei Reiseteilnahme von 2 Personen

14 Tage Mietwagen Compact Car bei Reiseteilnahme von 2 Personen

16 Übernachtungen

16 Übernachtungen

16 Nächte wie folgt:

2 Nächte in Los Angeles

2 Nächte in Palm Springs

2 Nächte in Scottsdale

1 Nacht in Sedona

1 Nacht in Kanab

1 Nacht in St George

2 Nächte in Las Vegas

1 Nacht in Bakersfield

1 Nacht in Fresno

1 Nacht in South Lake Tahoe

2 Nächte in San Francisco

16 Nächte wie folgt:

2 Nächte in Los Angeles

2 Nächte in Palm Springs

2 Nächte in Scottsdale

1 Nacht in Sedona

1 Nacht in Page

1 Nacht in St George

2 Nächte in Las Vegas

1 Nacht in Bakersfield

1 Nacht in Fresno

1 Nacht in South Lake Tahoe

2 Nächte in San Francisco

von bis Preis ab € Silber Gold
Jetzt 17. Mai 2018 € 1799,– € 1799,– € 1929,–
18. Mai 2018 28. Jun 2018 € 1849,– € 1849,– € 1999,–
29. Jun 2018 26. Aug 2018 € 1999,– € 1999,– € 2099,–
27. Aug 2018 28. Okt 2018 € 1799,– € 1799,– € 1979,–
29. Okt 2018 13. Dez 2018 € 1699,– € 1699,– € 1899,–
14. Dez 2018 31. Dez 2018 € 1849,– € 1849,– € 1979,–
01. Jan 2019 04. Apr 2019 € 1749,– € 1749,– € 1879,–

Reise Inklusive:

- Flughafensteuern/Sicherheitsgebühren
- PKW Miete mit Inklusivrate
(Unbegrenzte Freimeilen, CDW, SLI, Steuern*)

Reise exklusive:

- Eventuelle Parkgebühren
- Eventuelle Resort / Facility Fees
- Eventuelle Reinigungskosten in manchen Unterkünften
- Versicherungszuschlag für Fahrer unter 25 Jahre
- Verpflegungsleistungen sind nicht im Reisepreis inkludiert und können in der Regel auch nicht vorab gebucht werden.

- Alle Preise in Euro pro Person bei Reiseteilnahme von 2 Personen im Doppelzimmer
- Alle Preise vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Buchungszeitpunkt
- Kinderermäßigung auf Anfrage.
- Aufpreis möglich an Weihnachten, Silvester/ Neujahr oder Nationalen Feiertagen/Ferien