Romantischer
Südosten

13 tägige Südstaatenrundreise

Romantischer Südosten

Eine Südstaaten Rundreise ist nicht immer eine Reise, an die man denkt, wenn man eine Reise in die USA plant. Das sollten Sie aber – Sie wissen nicht, was Sie verpassen! Während dieser Rundreise sehen attraktive Landschaften, schöne Städte wie z.B. Atlanta (Hauptstadt von Georgia und Heimat von Coca Cola), die Inselkette Outer Banks, die Great Smokey Mountains etc.

Genießen und erliegen Sie dem Charme der Südstaaten auf dieser abwechslungsreichen Reise.


schon ab € 1629,–

Tag 1 -3 Atlanta

Die Hauptstadt von Georgia, im Herzen des tiefen Südens gelegen, hat in ihrer jungen Geschichte viel gelitten. Doch Atlanta, einst wichtigster Eisenbahnknotenpunkt des Südens, hat sich nach langem Abstieg wieder erholen können. Heute ist die Stadt eine internationale Metropole, die als eine der lebenswertesten Städte in den USA gilt. Der Nachrichtensender CNN hat hier sein Hauptquartier.Das “Zentrum im Zentrum” ist Five Points MARTA, ein Metroknotenpunkt an der Ecke von Peachtree und Alabama Street. Von Five Points MARTA aus erreicht man alle wichtigen Sehenswürdigkeiten.

Einen Spaziergang ganz besonderer Art bietet Underground Atlanta, ein riesiges, unterirdisches Einkaufs- und Restaurantcenter. Und wer schon immer wissen wollte, weshalb die halbe Welt süchtig ist nach einem dunklen, zuckersüßen Brausegetränk, ist in “The World of Coca Cola Pavillion” genau richtig.

Tag 3 - 4 Savannah

Savannah ist bekannt für seinen alten Baumwollhafen und den beeindruckenden Herrschaftshäusern aus der Vergangenheit. Viele Touristen besuchen die Altstadt, die mit Ihren 21 innerstädtischen begrünten Plätzen und vielen liebevoll restaurierten Häusern als eine der schönsten Städte der Welt gilt.

In Savannah wurden Teile des Films Forrest Gump gedreht. Im Film steht dieser auf dem Chippewa Square. Die Bank steht heute im Savannah History Museum. Die Stadt gelangte in den letzten Jahren zu einiger Bekanntheit durch den Bestseller von John Berendt "Midnight in the Garden of Good and Evil" (auf Deutsch erschienen unter dem Titel: "Mitternacht im Garten von gut und böse"), der das Flair der Stadt gut widerspiegelt und die Geschichte eines bizarren Mordfalls halb journalistisch, halb romanhaft erzählt.

Tag 4 - 6 Charleston

Als nächstes fahren Sie nach Charleston. Nach einem alten Sprichwort liegt Charleston dort “wo sich die Flüsse Cooper und Ashely treffen, um den Atlantischen Ozean zu bilden”. Tatsächlich liegt die Stadt an einer der schönsten Flußmündungen im Süden. Die Geschichte der Stadt ist in Old Charleston mit seinen engen Straßen lebendig geblieben. Ein Rundgang vom Visitor Center aus führt durch das Altstadtviertel. Rund um den City Market erhält man einen Eindruck von Charleston im 18. Jahrhundert. Weltberühmt geworden ist Charleston durch die sog. Rainbow Row, eine Reihe von verschiedenfarbigen Häusern aus dem 18. Jahrhundert. Jedes Haus erhielt angeblich eine andere Farbe, um den schwarzen Boten (Sklaven), denen jeder Sprachunterricht verweigert wurde, die Orientierung zu erleichtern.

Tag 6 - 7 Myrtle Beach

Als nächstes erreichen Sie Myrtle Beach. Kein Zweifel, in South Carolina beginnt der tiefe Süden: Subtropisches Klima, die prachtvollen Reis- und Baumwollplantagen und die Stadthäuser der Pflanzeraristokratie machen den Palmetto State zu einem echten Südstaat. North Myrtle Beach und Myrtle Beach zählen zu den größten Urlaubsorten der Atlantikküste und sind ein beliebtes Freizeitziel für viele Amerikaner. Genießen Sie den knapp 100 km langen Sandstrand und erholen Sie sich unter South Carolinas Sonne. Zu beiden Seiten der Beach Road ziehen sich, scheinbar endlos, Hotels, Restaurants, Bars und Vergnügungsparks hin.

Tag 7 - 8 New Bern

Heute fahren Sie nach New Bern in North Carolina

Erleben Sie eine typische Ostküstenstadt mit ganz viel Charme und Tradition 

Tag 8 - 9 Outer Banks

Heute fahren Sie nach Outer Banks. Bei den Outer Banks handelt es sich um eine 210 km lange Kette aus vorgelagerten Inseln, wie z. B. Kill Devils Hills oder Kitty Hawk. Machen Sie einen Abstecher nach Kitty Hawk, hier können Sie das Wrigth Brother National Memoiral besuchen und die Zeit für einen ausgiebigen Strandspaziergang nutzen. Auf den Outer Banks gibt es nicht nur einen, sondern gleich fünf bekannte Leuchttürme. Der höchste bietet Ihnen einen besonders schönen Ausblick über das Cape Hatteras.

Tag 9 - 10 Raleigh

Am nächsten Tag fahren Sie nach Raleigh. Raleigh ist die Hauptstadt des Bundesstaates North Carolina und bildet ein Dreieck mit den Nachbarstädten Chapel Hill und Durham. Wegen der Dreieckslage dieser Städte wird die Gegend auch Triangle genannt.

Tag 10 - 11 Charlotte

Ihre Rundreise führt Sie heute nach Charlotte. Charlotte ist die größte Stadt im Bundesstaat North Carolina und liegt an der Grenze zu South Carolina und blickt auf eine ca. 350 Jahre lange Geschichte zurück. Vor der ersten Besiedlung lebten hier vor allem Sioux-Indianer, wovon noch heute der gleichnamige Fluss westlich der Stadt zeugt.

Tag 11 - 12 Asheville / Great Smokey Mountains

Heute fahren Sie nach Asheville. Asheville liegt an der Mündung des Swannanoa River in den French Broad River am westlichen Ende von North Carolina, nahe der Grenze zu Tennessee im Herzen der Blue Ridge Mountains.

Machen Sie einen Abstecher zu den Great Smokey Mountains. Die Great Smoky Montains, so genannt wegen der rauchartigen Nebelschwaden, die hier aus den Tälern aufsteigen, zählen zu den schönsten Gebirgsregionen in den Appalachen. Mehr als 1400 Blütenpflanzen entfalten sich hier in ihrer vollen Pracht. Rund 16 Gipfel sind höher als 1800 m, der höchste Berg, Clingmans Dome (2024 m), liegt in Tennesse. Wie alle Naturwunder in diesem Nationalpark kann man den Berg selbst nur über einen Wanderweg erreichen, einen Abschnitt des Appalachian Trail, der von Maine bis Georgia die Appalachen durchzieht.

Tag 12 - 13 Atlanta

Am Schluß Ihrer Reise fahren Sie zurück nach Atlanta

Hotels in dieser Reise

(Pauschalreise)






1. und 2. Übernachtung


Hilton Atlanta Downtown (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 9500 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8 / 10    

Das Hilton Atlanta Hotel liegt im Herzen der Stadt, nur wenige Gehminuten vom Georgia Aquarium, Georgia World Congress Center und dem CNN Center entfernt.

Mehr über das Hilton Atlanta Downtown

3. Übernachtung


Best Western Plus Savannah Historic District (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 327 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.8 / 10    

Das Best Western liegt im beliebtesten Teil von Savannah 

Mehr über das Best Western Plus Savannah Historic District

4. und 5. Übernachtung


Holiday Inn Charleston Riverview (2 Übernachtungen)

Diese Sterne Unterkunft wird in 6421 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.9 / 10    

Ausgezeichnetes und zentrumnahes Hotel in Charleston 

Mehr über das Holiday Inn Charleston Riverview

6. Übernachtung


Hilton Myrtle Beach Resort (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 5129 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8 / 10    

Dieses wunderschöne Hotel ist ideal gelegen, nur wenige Schritte von vielen beliebten Attraktionen von Myrtle Beach.

Mehr über das Hilton Myrtle Beach Resort

7. Übernachtung


Hampton Inn New Bern (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 2290 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.9 / 10    

8. Übernachtung


Comfort Inn On The Ocean Kill Devil Hills (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 6384 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 7.8 / 10    

Ausgezeichnetes Hotel in Kill Devil Hills direkt am Strand 

Mehr über das Comfort Inn On The Ocean Kill Devil Hills

9. Übernachtung


Comfort Suites Raleigh Durham Airport/RTP (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 1881 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8.7 / 10    

Hotel auf Ihrer Route an der Ostküste und den Südstaaten 

Mehr über das Comfort Suites Raleigh Durham Airport/RTP

10. Übernachtung


Comfort Suites University - Charlotte (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in Bewertungen im Web bewertet mit der Note 0 / 10    

​Eine schöne 2 Sterne Unterkunft im Herzen von Charlotte 

Mehr über das Comfort Suites University - Charlotte

11. Übernachtung


Red Roof Inn Asheville West (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 2875 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8 / 10    

Geniessen sie die fantastische Aussicht auf die Appalachen 

Mehr über das Red Roof Inn Asheville West

12. Übernachtung


Hilton Atlanta Downtown (1 Übernachtung)

Diese Sterne Unterkunft wird in 9500 Bewertungen im Web bewertet mit der Note 8 / 10    

Das Hilton Atlanta Hotel liegt im Herzen der Stadt, nur wenige Gehminuten vom Georgia Aquarium, Georgia World Congress Center und dem CNN Center entfernt.

Mehr über das Hilton Atlanta Downtown
Preise Romantischer
Südosten

Leistungen:

Linienflüge von Deutschland nach Atlanta
und von Atlanta nach Deutschland

12 Tage Mietwagen Economy bei Reiseteilnahme von 2 Personen

12 Übernachtungen

12 Nächte wie folgt:

2 Nächte in Atlanta

1 Nacht in Savannah

2 Nächte in Charleston

1 Nacht in Myrtle Beach

1 Nacht in New Bern

1 Nacht in Kill Devil Hills

1 Nacht in Durham

1 Nacht in Charlotte

1 Nacht in Asheville

1 Nacht in Atlanta

von bis Preis ab €
Jetzt 17. Mai 2018 € 1699,–
18. Mai 2018 28. Jun 2018 € 1629,–
29. Jun 2018 26. Aug 2018 € 1979,–
27. Aug 2018 28. Okt 2018 € 1749,–
29. Okt 2018 13. Dez 2018 € 1699,–
14. Dez 2018 31. Dez 2018 € 2099,–
01. Jan 2019 04. Apr 2019 € 1749,–

Reise inklusive:

- Flughafensteuern/Sicherheitsgebühren
- PKW Miete mit Inklusivrate
(Unbegrenzte Freimeilen, CDW, SLI, Steuern*)

Reise exklusive:

- Versicherungszuschlag für Fahrer unter 25 Jahre
- Verpflegungsleistungen sind nicht im Reisepreis inkludiert und können in der Regel auch nicht vorab gebucht werden.
- Eventuelle Parkgebühren
- Eventuelle Resort / Facility Fees
- Eventuelle Reinigungskosten in manchen Unterkünften

- Alle Preise in Euro pro Person bei Reiseteilnahme von 2 Personen im Doppelzimmer
- Alle Preise vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Buchungszeitpunkt
- Kinderermäßigung auf Anfrage.
- Aufpreis möglich an Weihnachten, Silvester/ Neujahr oder Nationalen Feiertagen/Ferien