Seattle

"Die Smaragd Stadt"

  • Seattle Skyline
    Seattle Skyline
  • Seattle Public Market
    Seattle Public Market
  • Seattle Waterfront
    Seattle Waterfront

Emerald City

Seattle, eine Stadt mit urbanen Vibes, ist von wunderschönen Wäldern und Gewässern umgeben. Der Spitzname der Stadt lautet Emerald City, also Smaragd Stadt, was auf das viele Grün in der Stadt und in der Umgebung hinweist. Touristen lieben Seattle und hier erfahren Sie, warum!


Unsere Top 5


1. Pike Place Market: Seattles Zentrum für frische Lebensmittel, leckeres Essen und einzigartige Produkte.

2. Space Needle: Das Wahrzeichen der Stadt ist der 184m hohe Turm, von dem man spektakuläre Ausblicke genießen kann.

3. Seaplane Tour: Ein Flug mit einem Wasserflugzeug bietet sich an, um die Stadt und die Umgebung aus einer neuen Perspektive zu bewundern.

4. Waterfront: Ein belebtes Stadtviertel, in dem man auch leicht eine Fähre zu einer der umliegenden Inseln nutzen kann.

5. Kerry Park: Ein schöner Park in der Stadt und ein beliebter Aussichtspunkt, um den Sonnenuntergang mit der Skyline im Vordergrund zu beobachten.

Die Sehenswürdigkeiten

Seattle ist die größte Stadt im Nordwesten der USA. Die Stadt hat mehr als 3,5 Millionen Einwohner und ist eine wichtige Hafenstadt. Im Sommer ist es hier warm und trocken, im Winter eher kalt und regnerisch.

Wenn Sie in der Innenstadt übernachten, können Sie gut die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen oder auch zu Fuß beliebte Highlights erreichen. Um Orte in der Umgebung, z.B. das Boeing Werk in Everett zu besuchen, empfehlen wir einen Mietwagen.

Space Needle

Die Space Needle wurde während der Weltausstellung 1962 zum Thema "The Age of Space" eröffnet. Im Jahr 2017 wurde bekannt gegeben, dass die Space Needle für 100 Millionen Dollar renoviert wird. Seitdem gibt es einen rotierenden Glasboden in 153 Metern Höhe!

Seattle Space Needle
Seattle Space Needle

Pike Place Market

Der Markt, der 1907 als Handelsplatz für Landwirte und Verbraucher entstand, ist inzwischen zu einem riesigen Markt herangewachsen. Sie finden dort Landwirte, Unternehmer und mehr als 80 Restaurants, die den Einwohnern und Touristen von Seattle Leckereien und Spaß bieten.

Seaplane Tour

Buchen Sie einen Rundflug mit einem Wasserflugzeug (fragen Sie uns bezüglich dieses Highlights) und betrachten Sie Seattle & Umgebung von oben!  Fliegen Sie über die Stadt, in die Nähe der Space Needle, über das Haus von Bill Gates, die schwimmende Brücke und vieles mehr. Mit einem Wasserflugzeug ist auch schöner Tagesausflug zu den San Juan Islands, wo Sie Wale und Orcas beobachten können, möglich

Waterfront

Die Waterfront von Seattle ist ein quirliges Stadtviertel, in dem viele Fähren und Kreuzfahrtschiffe täglich an- und ablegen. Der Pier 52 ist das verkehrsreichste Fährterminal in den gesamten Vereinigten Staaten! Vom Riesenrad aus haben Sie einen wundervollen Ausblick auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Kerry Park

Dieser Park bietet einen fantastischen Blick auf die Eliot Bay und die Central City. Viele Fotographie-Enthusiasten präferieren diesen Ort als perfekte Location, um die Skyline von Seattle festzuhalten. Unser Tipp: Gehen Sie zum Sonnenuntergang hierhin und lassen Sie die atemberaubende Aussicht auf sich wirken.

Fun Facts

1. Boeing, das weltweit größte in Seattle gegründete Luft- und Raumfahrtunternehmen, war ursprünglich eine Bootsfirma.

2. Neben Boeing wurde auch Starbucks in Seattle geboren. Die 1. Starbucks Filiale der Welt kann am Pike Place Market besichtigt werden.

3. Seattle hat ungefähr 500 Hausboote auf seinen Gewässern, mehr als jede andere Stadt in den USA.

4. Seattle ist die Geburtsstadt von Jimi Hendrix.